Swisscanto (LU) Equity Fund Sustainable Global Climate: Saubere Energie statt konventioneller Energieträger - Fondsnews


11.01.23 10:49
Swisscanto

Zürich (www.fondscheck.de) - Swisscanto feiert dieses Jahr nicht nur das 25-jährige Jubiläum des ersten nachhaltigen Aktienfonds, sondern es ist auch das erste Jahr, in dem kein einziger aktiv gemanagter Fonds mehr in konventionelle Energieträger investiert, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

"Mit der Schließung des Swisscanto (LU) Equity Fund Responsible Global Energy Ende 2022 haben wir diesen Schritt getätigt. Zum einen stand die Einhaltung des CO2-Reduktionsziels im Rahmen des Responsible-Ansatzes im Zielkonflikt mit einer ausgewogenen Diversifikation der Investitionen im Portfolio. Und zum anderen stagnierte das Fondsvolumen seit geraumer Zeit, sodass eine Verschmelzung auf den übernehmenden Swisscanto (LU) Equity Fund Sustainable Global Climate (ISIN LU2417103780 / WKN A3C8NW, ausschüttend; ISIN LU0275317336 / WKN A0MKFU, thesaurierend) aus wirtschaftlicher und anlagepolitischer Sicht sinnvoll war", sagt Jan Sobotta, Leiter Vertrieb Ausland bei Swisscanto Asset Management International S.A. in Frankfurt.

Weiter meint Sobotta: "Als explizit auf Nachhaltigkeit ausgerichteter Fondsanbieter haben wir uns der Einhaltung des Pariser Klimaziels verpflichtet. Insofern ist eine Fokussierung auf saubere Energie folgerichtig. Unser Klimaschutz-Aktienfonds richtet sich an Anlegende, die in erneuerbaren Energien und in Energieeffizienz ebenfalls Schlüsselthemen der Zukunft sehen. Der Fonds investiert weltweit in Unternehmen, die aufgrund der positiven Lösungsbeiträge ihrer Produkte, Dienstleistungen oder Herstellungsmethoden zur Dekarbonisierung ein überdurchschnittliches Unternehmenswachstum erwarten lassen und sich durch eine überdurchschnittliche Kapitalrendite auszeichnen. Das Anlageprodukt eignet sich zur langfristigen Portfoliobeimischung für Anleger*innen mit höchsten Nachhaltigkeitsansprüchen und der nötigen Risikotoleranz." (11.01.2023/fc/n/s)




hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel