Erweiterte Funktionen

OPIM zur besten Hedgefonds-Plattform in 2022 gekürt - Fondsnews


03.01.23 16:04
OP Investment Management

Hongkong (www.fondscheck.de) - OP Investment Management ("OPIM"), Asiens führende Hedgefonds-Plattform, wurde bei den HFM Asian Services Awards 2022 am 30 November 2022 zur besten Hedgefonds-Plattform gekürt, so OPIM in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Mit den HFM Intelligence Asian Services Awards werden jedes Jahr Hedgefonds-Dienstleister ausgezeichnet, die in den letzten zwölf Monaten einen hervorragenden Kundenservice, innovative Produktentwicklung sowie ein starkes und nachhaltiges Geschäftswachstum gezeigt haben.

Dies ist bereits das sechste Mal, dass OPIM gewinnt, und die siebte Nominierung in Folge. Im Jahr 2022 legte OPIM neun Fonds auf, darunter Strategien wie Equity Long Short/Long Bias, Special Thematic, Private Debt und zwei sehr einzigartige Strategien: den ersten Fonds für digitale Vermögenswerte und den ersten umsatzbasierten Finanzierungsfonds Asiens - MCI Connect. Diese wurden in einem ansonsten schwierigen Markt eingeführt. OPIM berät oder verwaltet jetzt 33 Fonds mit einem Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. US-Dollar auf der Plattform.

OPIM hat es sich zur Aufgabe gemacht, die aufstrebenden und expandierenden Hedgefonds-Manager Asiens zu unterstützen und bietet eine Reihe von Dienstleistungen in den Bereichen Abwicklung, Risikomanagement, Reporting, Compliance, Marketing und regulatorische Infrastruktur an, die es den Managern ermöglichen, sich auf den Aufbau ihrer Erfolgsgeschichte zu konzentrieren.

Alvin Fan, CEO, kommentiert: "Angesichts der starken Konkurrenz in diesem Jahr fühlen wir uns sehr geehrt. Das Team hat im Jahr 2022 sehr hart gearbeitet, um mehr panasiatische Strategien und digitale Assets zu unterstützen."

In Zukunft will OPIM sein Angebot durch zusätzliche asiatische Fonds erweitern. Außerdem hat sie ihre QFI-Lizenz erworben, um sich auf das Wiederhochfahren der Wirtschaft und der Rohstoffmärkte in der Volksrepublik China vorzubereiten.

"Trotz der übertrieben pessimistischen Sichtweise auf China erhöhen wir unsere Ressourcen, um uns auf die Beschleunigung der Pläne für die Great Bay Area und die Liberalisierung des Rohstoff- und Futures-Marktes vorzubereiten. Mit der QFI-Lizenz und der Erfahrung in der grenzüberschreitenden Vermögensverwaltung ist OPIM in der Lage, globale Institutionen zu unterstützen, die sich vor Ort engagieren wollen." (03.01.2023/fc/n/s)