Erweiterte Funktionen

Franklin Templeton schickt neuen Laufzeitfonds in den Vertrieb - Fondsnews


25.01.23 13:20
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Franklin Templeton hat mit dem Franklin Responsible Income 2028 einen neuen Anleihefonds mit fester Laufzeit am Start, so die Experten von "FONDS professionell".

Die beiden Fondsmanager David Zahn und Rod MacPhee würden bei dem neuen Produkt hauptsächlich in auf Euro lautende Staats- und Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Rating investieren. Die Anleihen könnten in Industrie- oder Schwellenländern begeben werden.

"Die Renditen für Investment-Grade-Anleihen befinden sich auf einem 14-Jahres-Hoch, und da wir davon ausgehen, dass die Europäische Zentralbank ihre Zinserhöhungen in der ersten Hälfte des Jahres 2023 aussetzen wird, bietet diese Fondsauflegung eine gute Möglichkeit auf ein attraktives Ertragspotenzial", sage Zahn.

Der Fondsneuling berücksichtige auch Nachhaltigkeitskriterien. Das Artikel-8-Portfolio wende einen eigenen ESG-Anlageprozess an, der Investitionen in Emittenten bevorzuge, die als ökologisch führend gelten würden, und gleichzeitig Emittenten meide, die in schädliche oder kontroverse Aktivitäten verwickelt seien.

Bei der Auswahl der Wertpapiere liege der Schwerpunkt auf der Minimierung des Ausfallrisikos, der Erzielung kontinuierlicher Ausschüttungen und der Rückgabe von 100 Prozent des Anfangskapitals am Ende der Laufzeit. Die Zeichnungsfrist habe am 23. Januar begonnen, sie laufe bis zum 23. Juli 2023. (News vom 24.01.2023) (25.01.2023/fc/n/n)