Swisscanto (LU) Bond Funds Vision Responsible: Relativ hohe Kreditprämien am anderen Ende der Welt - Fondsanalyse


10.06.21 12:30
Swisscanto Invest

Zürich (www.fondscheck.de) - Jan Strässle, Portfolio Manager bei Swisscanto Invest, erläutert die Chancen des Anleihenmarkts in Australischen Dollar (AUD) als interessante Alternative zu den gängigen Währungen.

Für konservative Anleiheninvestoren, die Papiere mit einem guten bis sehr guten Rating bevorzugen würden, bleibe die Euro-Zone aus Rendite-Sicht ein schwieriges Terrain. "Die kurzen Zinssätze werden in der näheren Zukunft negativ bleiben und mit der nun aufgekommenen Inflation müssen Investoren mit negativen Realzinsen leben. Alternativen zur Beimischung im Anleihenportfolio sind also gefragt. Eine sinnvolle Option liegt am anderen Ende der Welt: Australien beziehungsweise der Anleihenmarkt in AUD (Australischer Dollar). Das Zinsniveau darf als attraktiv bezeichnet werden und relativ hohe Kreditprämien machen diesen Markt für Anleger interessant". Anleihen in AUD erschließen ein vielversprechendes Schuldneruniversum und tragen positiv zu einer guten Diversifikation bei", so Jan Strässle, Portfolio Manager bei Swisscanto Invest.

Für Australien sprächen eine geringere Gefahr von baldigen Zinserhöhungen, weniger Inflationstendenzen und auch die tiefere Staatsverschuldung gegenüber den USA. "Die Rahmenbedingungen in Australien sind für Anleiheninvestoren positiv zu werten. Es gibt aufgrund der langsameren Konjunkturerholung defensive Signale bezüglich der Zinspolitik. Zudem ist der Impf-Fortschritt in "Down Under" im Vergleich der westlichen Industrienationen nicht weit fortgeschritten und der jetzt beginnende Winter unterstützen das Szenario gleichbleibender oder leicht fallender Zinsen. Die Konjunktur wird auch trotz ansteigenden Rohstoffpreisen noch nicht die Fahrt aufnehmen wie in den USA oder in der Euro-Zone", sage der Manager des Swisscanto (LU) Bond Fund Vision Responsible AUD.

Der Swisscanto (LU) Bond Fund Vision Responsible AUD investiere überwiegend in fest oder variabel verzinsliche Wertpapiere von privaten und öffentlich-rechtlichen Schuldnern in AUD, welche überwiegend ein Investment Grade-Rating aufweisen würden. Punktuell könne auch in Anleihen mit tieferen Ratings, Schuldner aus Schwellenländern und Wandelanleihen investiert werden. "Dabei wird das Zinsrisiko auf der ganzen Zinskurve aktiv an das aktuelle Marktumfeld angepasst und zur Erreichung des Anlageziels können Derivate eingesetzt werden", so Strässle. Dass sich dieses Konzept sich in der Praxis bewährt habe, beweise die Performance: Brutto habe der Fonds die vergangenen drei Jahre gut 16 Prozent zugelegt und seit 2016 vor Kosten durchschnittlich jedes Jahr zirka 0,8 Prozent besser als die Benchmark rentiert.

Wie bei allen Responsible-Fonds sei die systematische Analyse von ESG-Kriterien integraler Bestandteil des aktiven Anlageprozesses mit dem Ziel, Risiken und Opportunitäten aufgrund von ESG-Trends frühzeitig zu erkennen und für Kunden nachhaltig einen Mehrwert zu erwirtschaften. "ESG-Kriterien ergänzen die reine Finanzanalyse und führen zu fundierteren Anlageentscheidungen. Des Weiteren ist die Investitionstätigkeit des Portfolios auf eine Reduktion der CO2e-Emissionen von mindestens vier Prozent pro Jahr ausgerichtet, da wir uns der Erfüllung des Pariser Klimaziels bei unseren aktiv verwalteten Fonds verpflichtet haben. Die knapp 179 Millionen AUD (rund 138 Millionen Euro) Fondsvolumen zeigen, dass Investoren den AUD und dessen spezielles Anlageuniversum zur Diversifikation nutzen", meine Strässle.

Es seien nicht besonders viele Fondsgesellschaften, die Anlegern die gezielte Investition in diverse Währungsmärkte anbieten würden. Swisscanto Invest gehöre dazu - und dies bereits seit dem Jahr 1994. Mit den Swisscanto (LU) Bond Funds Vision Responsible (ISIN LU0141247725 / WKN 987369, CAD AA; ISIN LU0141248616 / WKN 987154, GBP AA; ISIN LU0081697723/ WKN, 987803, International AA) seien dies immerhin sechs Währungen und ein international investierendes Vehikel, welches beispielsweise auch die chinesische Währung berücksichtige.

"Neben dem AUD können Investoren auf die Märkte dieser Währungen zurückgreifen: kanadische Dollar, britisches Pfund sowie die drei wichtigsten Währungen aus Sicht eines D-A-CH-Investors, also Euro, US-Dollar und Schweizer Franken. Mit dieser Auswahl ermöglichen wir Investoren gut diversifiziert in die speziellen Währungsmärkte zu investieren, die sie bevorzugen beziehungsweise für aussichtsreich erachten", so Strässle abschließend. (10.06.2021/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
130,31 AUD 130,29 AUD 0,02 AUD +0,02% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0141247303 987370 135,49 AUD 128,49 AUD
Werte im Artikel
138,80 plus
+0,08%
130,31 plus
+0,02%
79,15 minus
-0,03%
78,86 minus
-0,16%