Ralf Walter übernimmt Fondak-Fonds


14.09.12 10:24
FundResearch

München (www.fondscheck.de) - Ralf Walter wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2012 den 1950 aufgelegten Fondak-Fonds bei Allianz Global Invest übernehmen, so die Experten von "FundResearch".

Damit löse er Managerin Heidrun Heutzenröder ab, die Deutschlands ältesten Fonds in den vergangenen 14 Jahren gemanagt habe. Sie scheide nach Angaben des Unternehmens auf eigenen Wunsch aus.

Der 42-jährige Walter sei Fondsmanager bei Allianz GI und sei bisher für den Allianz RCM Adiselekt (ISIN DE0009769562 / WKN nicht bekannt) sowie den Nürnberger Euroland mitverantwortlich gewesen. Aufgrund seiner Spezialisierung auf Nebenwerte, solle der Diplom-Ökonom und CFA neue Akzente bei der Anlage im Marktsegment mittelkapitalisierter Unternehmen setzen. (Ausgabe vom 13.09.2012) (14.09.2012/fc/n/p)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
224,67 € 223,26 € 1,41 € +0,63% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0MJRL5 A0MJRL 225,82 € 172,41 €
Werte im Artikel
164,45 plus
+0,82%
224,67 plus
+0,63%