Erweiterte Funktionen

PGIM Fixed Income stellt mit Ernennung von Top-Führungskräften Weichen für die Zukunft - Fondsnews


23.09.21 13:30
PGIM Fixed Income

Newark (www.fondscheck.de) - PGIM Fixed Income, Teil von PGIM, dem 1,5 Billionen US-Dollar umfassenden globalen Vermögensverwaltungsgeschäft von Prudential Financial, Inc. (NYSE: PRU), gibt folgende Ernennungen mit Wirkung zum 1. Januar 2022 bekannt, so PGIM Fixed Income in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

John Vibert, Managing Director, übernimmt die neu geschaffene Position als President. Er kam 2014 als Head of Securitized Products zu PGIM Fixed Income und ist seitdem in dieser Funktion tätig. Davor war Vibert Lead Portfoliomanager für die Hypothekenkreditportfolios von BlackRock und Lead Trader für das Handelsteam im Bereich Residential Mortgage-Backed Securities (RMBS). Außerdem bekleidete er leitende Positionen im Investmentbereich bei der Credit Suisse sowie bei Morgan Stanley.

Craig Dewling und Gregory Peters, derzeit Managing Directors, werden künftig die Rolle des Co-Chief Investment Officers innehaben. Dewling ist seit 1987 bei PGIM und fungiert derzeit als Deputy Chief Investment Officer. Peters kam 2014 zu PGIM Fixed Income und ist derzeit Head of Multi-Sector and Strategy sowie Senior Portfolio Manager für die Multi-Sektor-Strategien des Unternehmens. Bevor er zu PGIM Fixed Income kam, war Peters als Chief Global Cross Asset Strategist bei Morgan Stanley für das Makro-Research und die Asset-Allocation-Strategie verantwortlich. Zudem war er Global Director of Fixed Income and Economic Research bei Morgan Stanley. Dewling und Peters übernehmen die Aufgabe von Michael Lillard, Head of PGIM Fixed Income und CIO.

John Vibert, Craig Dewling und Gregory Peters werden an Michael Lillard berichten, der PGIM Fixed Income weiterhin leitet.

Michael Lillard kommentiert: "Ich freue mich, diese hochrangigen Ernennungen als Teil unserer fortlaufenden Bestrebungen bekannt zu geben, die Führungsstruktur des Unternehmens zu erweitern und unsere langfristige Nachfolgeplanung zu stärken. Wir haben unsere Assets in den letzten zehn Jahren mehr als verdreifacht. In Anbetracht dieses Wachstums bin ich überzeugt, dass wir mit der Berufung eines President sowie der Aufteilung der CIO-Rolle gut aufgestellt sind, um weiterhin die Anlageperformance und den Service zu bieten, den unsere Kunden kennen und erwarten. Als Head of Securitized Products ist John eine erfahrene und vorbildliche Führungspersönlichkeit, die sowohl starke Anlageergebnisse als auch eine positive Teamkultur fördert. In seiner Rolle als President wird John bei der strategischen Ausrichtung und dem Management des Unternehmens eng mit mir zusammenarbeiten. Dazu gehört auch die Verantwortung über unsere globalen Einheiten Operations, Technology und Business Management. John wird auch weiterhin unser globales Collateralized Loan Obligation-Geschäft führen."

Michael Lillard weiter: "Da ich seit 2008 als CIO von PGIM Fixed Income tätig bin, halte ich es nun für den richtigen Zeitpunkt, dass Craig und Greg diese Tätigkeiten übernehmen. Als Deputy CIO hat Craig in den letzten zwei Jahren viele der operativen Investmentaufgaben geleitet. Seine umfassende Erfahrung mit Multisektor- und Liquiditätsportfolios sowie dem Management von Versicherungsgeldern war ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Craig hat seine gesamte berufliche Laufbahn im Unternehmen verbracht. Ich bin zuversichtlich, dass er für Kontinuität steht und unsere Erfolgsgeschichte mit unseren Bestrebungen für die Zukunft verbindet. Gregs umfangreiche Erfahrung im sektorübergreifenden Portfoliomanagement und in der globalen Makro-Investitionsstrategie war für die Erweiterung unserer allgemeinen Investitionsstrategie von entscheidender Bedeutung. Ich bin sicher, dass die sich ergänzenden Fähigkeiten von Craig und Greg es uns ermöglichen, unseren Anlageprozess zu stärken und unsere Anlageexperten über viele Jahre hinweg weiterzuentwickeln."

Mit dem Wechsel auf den Posten des President wird Vibert die Rolle des Head of Securitized Products abgeben. Gabriel Rivera und Edwin Wilches werden Co-Heads of Securitized Products und an Gregory Peters berichten. Gary Horbacz wird zum Head of Securitized Products Research befördert und an Rivera und Wilches berichten.

Mit der Übernahme der Co-CIO-Funktion durch Craig Dewling und Gregory Peters entfällt die Rolle des stellvertretenden CIO, da diese Aufgaben in die CIO-Funktion integriert werden. Zusätzlich zu seinen CIO-Tätigkeiten wird Peters weiterhin als Senior Portfolio Manager im Multisektor-Team tätig sein.

Der Schwerpunkt von PGIM Fixed Income liegt unverändert darauf, den Kunden eine hervorragende Anlageperformance und einen ausgezeichneten Service zu bieten. (23.09.2021/fc/n/p)