Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 502
neuester Beitrag:  21.10.21 12:57
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 12544
neuester Beitrag: 21.10.21 12:57 von: Meimsteph Leser gesamt: 1307202
davon Heute: 2084
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  502    von   502     
03.08.20 04:49 #1 Forum für ehemalige Wirecard Anleger
Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  

Bewertung:
12

Seite:  Zurück   1  |  2    |  502    von   502     
12518 Postings ausgeblendet.
19.10.21 18:52 #12520 das ist aus "trump feindlicher " SIcht
19.10.21 19:07 #12521 nawalny hat angst dass deripaska
ihm honigfalle vorbeischickt https://youtu.be/RQZr2NgKPiU?t=140  
19.10.21 19:57 #12523 die allianz NWO Werbung
mit der Kuhweide....ich hab letztens erst beschlossen AXA zu kündigen wegen der Werbung. Aber JEDER KOnzern macht mit, uns zu vermitteln , dass dass jetzt endgültig Schluss ist mit den ekligen weissen ,besitzenden Mehrheiten und das Feisch gefaked und Autos elektr sein müssen  

Bewertung:
1

19.10.21 21:12 #12524 @Herriot
Ich muß immer staunen, wie sich doch die Vorhaben ähnlich sind.
Hatte Bauer nicht auch so ein Busunternehmen?

Über GIZ stolpert man an vielen Stellen!

Auch, wenn sich die Banken und Stiftungen Treffen.
War gerad wieder der Fall.
Am 16.10.2021.
Auch Herr Kukies war dort anwesend.

https://www.cimonline.de/de/html/aus-der-praxis-namibia.html  

Bewertung:
1

19.10.21 23:08 #12525 tolentino singt das gleiche
Impfstoffgloria wie De Masi ...und überhaupt alle linken .

Mein rechts sind alle die ,die ihr Vertrauen in ihre Regierung ENDGÜLTIG  2015 verloren , als sich weltweit Migrationsbewegungen auf den Weg machten und von den Regierungen als "klimaflüchtlinge " etc willkommen wurden.

In ganz , aber in etwa sind diejenigen jetzt "Coronamassnahmenskeptiker"

in meiner Fantasie sind beide Ereignisse NWO Bausteine

Mark Kristopher G. Tolentino, CEO/President von MKG Universal, drückt seinen Optimismus hinsichtlich der breiten Verfügbarkeit des Sinopharm-Impfstoffs aus, der ausreichen sollte, um die gesamte philippinische Bevölkerung in Rekordzeit richtig zu impfen.

Er sagt:"Neben der Sicherheit und Wirksamkeit des Impfstoffs selbst fördert die Biologie von Sinopharm China auch den Bau von Produktionsanlagen auf hohem Niveau für Biosicherheit in Kriegsgeschwindigkeit."

Tolentino wirbt für die Überlegenheit des Sinopharm-Impfstoffs und weist darauf hin:"In diesem Covid-19-Impfstoffkrieg beschreitet China fünf technische Wege, um die Impfstoffentwicklung zu fördern: inaktivierter Impfstoff, rekombinanter Proteinimpfstoff, Adenovirus-Vektorimpfstoff, abgeschwächter Influenzavirus-Vektor-Lebendimpfstoff und Nukleinsäureimpfstoff. Allein die chinesische Biologie hat unermüdliche Anstrengungen unternommen, um Schlüsselprobleme entlang der vier technischen Routen gleichzeitig anzugehen und ihre profunde wissenschaftliche Forschungsstärke unter Beweis zu stellen."

Er fügt hinzu:"Sinopharm ist Chinas bester Impfstoff und wird sowohl für Junge (drei Jahre alt) und Alte (bis zu 100 Jahre alt) als auch für Menschen mit Grunderkrankungen und Komorbiditäten dringend empfohlen. Es ist auch für Asiaten geeignet."
 
19.10.21 23:21 #12526 Die haben Tolentino
bestimmt zum Trost das phill Impfstoffmonopol gegeben, weil Wirecard ihm Identität gestohlen hat um BLUFF  treuhandkonten zu erstellen.
und ihn dann noch unter Drogen gestellt haben, damit er die mit seiner Sekretärin der Abordnung präsentiert .
Die emailadresse haben sie ihm auch noch geklaut .....LEUTE !  

Bewertung:
2

20.10.21 00:01 #12527 zu lucasMaat
jetzt nach ca. 1,5 jahren ist  m.m, der noch unter schäuble beauftragde kukies , der mann der die fäden über die gesamte wdi op gezogen hat, scholz ist doch noch nur eine dumme spd nuss oder meinst du der durchschaut  nur irgendwelche geldgeschäfte national-internatiol, wofür andere jahre studiert haben, innerhalb von min., das ist genau die selbe liga wie ferkel, dumm wie ein eimer treibsand und brabbelt nur nach was ihnen irgendwelche servant ,wenn es die überhaupt im zk-berlin gibt zustecken...  

Bewertung:

20.10.21 16:27 #12528 vielleicht bald forenerweiterung auf adler-gro.
die bafin , wie gewohnt in einen sehr aktiven und positiven licht....... jetzt auch bei adler....

https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/...nnt/27718344.html  

Bewertung:

20.10.21 20:44 #12529 @Herriot
Ich bin da auch Deiner Meinung, dass Schäuble, als bekannt
großer Strippenzieher, sicherlich auch seinen Teil zum Fall
Wirecard mit beigetragen hat und lieber auf Nummer sicher
gehen sagte und den Laden an die Wand fahren lassen.
Das Risiko war denen zu hoch, als das da etwas an die Öffentlichkeit
gerät (... ).Schäuble ist ein abgezockter Profi und schon lange im politischen                                                      Showbiz verhaftet. Der Scholz, hat von Aktien, mit all seinen Auswirkungen
viel zu wenig Ahnung - es interessiert ihn nicht, aber FM geworden - ein Witz
schlechthin.

 
20.10.21 20:51 #12530 @Meimsteph
Wie kommt man auf diesen Tolentino bezüglich des Impfstoffes?
Hatte er das nötige "Kleingeld" um sich da einzukaufen ?
Sollte es nicht "fähigere Leute" geben, als diesen Anwalt?
Schon wieder so eine Geschichte, über die man nicht mehr nachdenken sollte. Oder gerade doch?

Der Typ muß ja unsagbare Verbindungen haben oder das "entsprechende Konto".
Nun, wer da wohl so im Hintergrund aktiv ist?
Womöglich ist es eine "geklaute Geschäftsidee- Verbindung"?
Der wird diese Geschichte wohl kaum selbst aufgezogen haben.

Meine persönliche Meinung.  
20.10.21 22:20 #12531 @ Meimsteph
Ich habe bei diesem Tolentino kein gutes Gefühl :(
Ich trau dem nicht über den Weg. Der ist mit allen Wassern gewaschen.
https://www-manilatimes-net.translate.goog/2021/...p;_x_tr_pto=nui,sc  
20.10.21 22:20 #12532 Augustus Intelligence
Ach, der saß auch mit im Heli.
Schon merkwürdig wie (semi)wichtige Leute in den letzten Monaten immer wieder durch irgendwelche Abstürze und mysteriöse Unfälle ums Leben kommen.
Oder bilde ich mir das nur ein?  

Bewertung:
3

20.10.21 22:26 #12533 reine spekulation
ich weiss nicht was es mit corona auf sich hat und möchte keinen beeinflussen.

ABer weil ich bei VT Gruppen mitgelesen habe , wusste ich vor CORONA, dassein LOckdown , angebl zur änderung des wirtschafts und währungssystem kommen wird.
ich weiss noch wie mein 7 jähriger neffe sagte , " ich muss auf jeden Fall zur Schule, sonst werde ich auch mal so dumm , wie Du daherredest "

zu blöd ,dass ich dachte Währung ist unsicher und WIEDERMAL FAST  VOLL investiert dem  Börsencrash zugesehen hab ;)  naja WDI war mein Trost ....damals

In den VTs stand auch , dass Masken und Desi geschäfte diejenigen belohnen werden , die die PANDEMIE mittragen
Der Präsi in Minsk sagte ja man hätte ihm Unsummen für Lockdown geboten ,aber er hat abgelehnt....jetzt verdient er Geld mit Schleusen, aber er hat recht , auf die paar kommts auch nimmer an .

In jedem Fall ist es megadreist , dass der in jedem Fall für jeden offensichtlich lügendem Tolentino  das Impfstoff geschäft anvertraut.
Man hätte wenigstens STrohmann zwischenschalten können .

vielleicht hat man mit dem EInriss von WDI nicht nur die Flüchtlingsbewegungen sondern sogar den Fortbestand der Pandemie gesichert
Wie Gesagt REINE  Fantasterei .

 

Bewertung:
1

20.10.21 22:28 #12534 @ hagihag
Da ist es mir heute auch kalt den Rücken runter, als ich diese Meldung abends gehört habe.
Stimmt einen schon nachdenklich:(
 
20.10.21 22:36 #12535 DReist ist das falsche Wort
denn ohne CHICCO würde ja KEIN einziger WDI Investor wissen, dass Tolentino IMpfstoff vertickt ;)
Dreist ist die Berichterstattung ;) " WDI KUrs bricht ein, aber BRaun kassiert MIllionen"  usw

"wir brauchen jährl 400000 Zuwanderer"    " Kurz wollten den Kindern 1,2 Milliarden vorenthalten" "Tübingen deckt Strombedarf aus PV" lauter so dummdreistes Zeug

Stewart Ship sagte auf Phillip ist man Held  wenn man ausländ Gringos Geld abjagt .

Jetzt dürfte bald mal Grigo Sullivan verhört werden
jaaa viele stürzen ab und viele sterben auch im Knast  

Bewertung:
1

20.10.21 22:53 #12536 die chinesische Hausfrau
war ja auch im Desinfektionsgeschäft . Und Merkel war in Wuhan, wo wir ja das Labor mitfinanziert haben  
20.10.21 23:24 #12537 ICH GLaube es ist 6 monate her,
dass chicco das aufgetan hat .obwohl ich eigentlich NICHTS zu Corona posten wollte , hab ichs damals durch Twitter gejagt . NULL RESONANZ .

Jetzt nachdem ich email von Tolentino an Marsalek rein zufällig entdeckt habe, hab ich nochmal Impfstoff Tolentino durch Twitter gejagt.

Ausser von Stewart ship NULL RESONANZ ;)

genauso 0 resonanz zu wertanstieg der restekäufe
oder zum interview nach brasilienverkauf ...aNDREA FARAGE ;oder wie hiess der?  

Bewertung:
2

21.10.21 02:59 #12538 Augustus Intelligence
Hagihag LucasMaat
Ich hatte das mit dem Heli gerade erst gegoogelt. Ist wirklich sehr merkwürdig…
Klar man kann auch immer an Zufall denken, aber ich glaube das nicht.
Umso spannender die Frage, ob Marsalek noch lebt … und je wieder auftaucht  
21.10.21 08:37 #12539 ich glaub wieder mal ich habs
das Ei des Kolumbus . Luma findest DU  WKN raus?

Es gibt ein Video in dem Artikel min 1,14 https://en.paperblog.com/...according%20to%20Nick%20Goldman%20from%20  
21.10.21 10:57 #12540 @ Meimsteph
Nur auf die Schnelle!
Hab erst später Zeit, mich damit genauer zu befassen:)
Thema ist natürlich sehr interessant !
https://www.bpb.de/gesellschaft/umwelt/bioethik/33786/bio-information  

Bewertung:
1

21.10.21 11:06 #12541 @ Meimsteph
Sorry Herriot, gehört hier eigentlich nicht her :)
Fakt ist, es werden wohl auch bestimmte Themen in den Vordergrund rücken, um Gesetze einfach zu erzwingen.
Da kann man dann auch schon mal die Wanderung von Bevölkerung zu benutzen:)

Nur meine persönliche Meinung.  
21.10.21 11:08 #12542 @ Meimsteph
Was ist los?
Der Anstieg bei Wirecard?
Werden nun die Transaktionen nicht mehr verschleiert?
Soviel Bewegung ?  
21.10.21 11:28 #12543 @Herriot
Wir denken immer über die Geschäftsfelder von Wirecard nach. Die Expansionen in die asiatischen Regionen.
Das mögliche Wachstum in diesen Regionen.

Ist es nicht auch interessant, den Spieß umzudrehen?
 
21.10.21 12:57 #12544 ich seh bei DNA ID eine
mögliche Verknüpfung zw WDI und Pandemie . Muss jetzt kaum einer verstehen .  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  502    von   502     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: