sentix Fonds Aktien Deutschland: Wertsteigerung von 9,4% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


09.03.23 11:42
sentix Asset Management

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Ein Investment in deutsche Blue Chips hat sich in den letzten knapp zehn Jahren mehr als gelohnt: Ein durchschnittlicher Ertrag von 6,7% p.a. war im DAX zu erzielen, so Patrick Hussy, CEFA, Geschäftsführer von sentix Asset Management, im Kommentar zum sentix Fonds Aktien Deutschland.

Investoren im sentix Fonds Aktien Deutschland hätten sich diese Ertragsquelle erschlossen - und sogar etwas mehr! Durch eine aktive Steuerung des Investitionsgrades in definierten Grenzen entstehe im Zeitablauf ein Mehrwert zur passiven Index-Anlage. Zum Start als Fondsinnovation des Jahres ausgezeichnet habe der Fonds sein Produktversprechen gehalten: Seit Auflage habe der Anleger einen Mehrertrag von fast 10,2% zum passiven DAX-ETF erzielt, wenn er dem sentix Fonds den Vorzug gegeben habe.

Der DAX habe nach dem guten Jahresstart auch im Monat Februar weiter zulegen können. Inzwischen betrage das Jahresplus stolze 10,4 Prozent. Der sentix Fonds Aktien Deutschland habe aufgrund der etwas defensiveren Ausrichtung mit dem Tempo nicht ganz Schritt halten können. Dennoch erfreue ein absolutes 2023er Zwischenergebnis von stolzen 9,4%. Auf einem aktuellen DAX-Niveau von rund 15.600 Punkten werde jedoch die Luft zunehmend dünner. Die Anleger seien von der Dynamik überrascht worden, ohne eine echte Überzeugung entwickelt zu haben. Damit sei der DAX verwundbar. Auch die Konjunkturanalyse spreche für ein Stagnationsszenario. Zudem bleibe der gestiegene Zins als Konkurrenzanlage eine Bürde für Aktien. Die Experten von sentix Asset Management hätten den Investitionsgrad im Monatsverlauf weiter reduziert (85%) und würden an der defensiven Ausrichtung festhalten. (Stand vom 28.02.2023) (09.03.2023/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
190,672 € 188,627 € 2,045 € +1,08% 22.02./14:12
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1J9BC9 A1J9BC 190,80 € 163,15 €