RB LuxTopic-Fonds: Risikoadjustierte Strategie im unsicheren Umfeld


01.02.24 09:00
Robert Beer Investment

Weiden (www.fondscheck.de) - Das Jahr 2023 war geprägt von markanten Bewegungen und mehreren Kurswechseln, so die Experten von Robert Beer Investment.

Nach einem starken Spurt zu Jahresbeginn seien die Märkte nach der Sommerpause von den Auswirkungen der gestiegenen Zinsen fast auf das Ausgangniveau nach unten gedrückt worden. Im November habe die Hoffnung auf sinkende Zinsen die Märkte zu einem ausgeprägten Schlussspurt beflügelt. Wir konnten das Jahr mit einer vorsichtigen Herangehensweise mit etwa 10% Plus abschließen, so die Experten von Robert Beer Investment. Insbesondere die negative Entwicklung an den Aktienmärkten hätten die Experten von Robert Beer Investment mit ihrer Herangehensweise sehr gut meistern können.

Die letzten fünf Jahre seien geprägt gewesen von starken Bewegungen nach oben, aber auch nach unten. Fast schon vergessen seien die dramatischen Zeiten der Pandemie mit all ihren Auswirkungen. Aber auch der Schock über den schrecklichen Krieg habe verdaut werden müssen. Die Energiekrise, ungeahnte Inflationszahlen und stark steigende Zinsen seien eine Herausforderung gewesen. Auch die dramatischen Ereignisse um die letzte US-Wahl mit der Erstürmung des Capitols hätten in diesem Zeitraum gelegen. Einen traurigen Schlusspunkt negativer Ereignisse sei der fürchterliche Überfall in Israel und der anschließende Krieg in Gaza gewesen.

Ein positives Gegengewicht zu all den negativen Ereignissen seien die substanzstarken großen Unternehmen, die fortlaufend gute Erträge erwirtschaften würden, weitgehend unabhängig von politischen oder geopolitischen Ereignissen. Auch der Einfluss von Notenbankpolitik sei meist nur temporärer Natur.

In diesem unsicheren Umfeld sei es von Vorteil, risikoadjustierte Strategien zu verfolgen. In unserem Fall ist das Depot in erstklassige Blue Chips investiert, wobei ein aktives Risikomanagement ergänzt wird, so die Experten von Robert Beer Investment.

Das Besondere an guten risikoadjustierten Strategien sei, dass sie permanent und nicht kurzfristig und ereignisbezogen betrieben würden. Denn eines zeige sich immer wieder: Langfristig würden gute Aktien steigen und kurzfristig gebe es immer wieder mehr oder weniger starke Korrekturen. Den Zeitpunkt und die Intensität der Korrektur sei dabei schwer vorherzusehen. Daher die permanente Anwendung risikoadjustierter Strategien.

Dass man mit einer risikoadjustierten Strategie nicht nur Risiken reduzieren, sondern über einen längeren Zeitraum auch überdurchschnittliche Renditen liefern und den Markt schlagen könne, zeige die aktuelle Auswertung über fünf Jahre für den RB LuxTopic Aktien Europa (ISIN LU0165251116 / WKN 257546, A; ISIN LU0592234537 / WKN A1JFAE, B) bei Citywire (www.citywire.com).

Index/Fonds / Wertentwicklung 01.01.2019 bis 31.12.2023

EURO STOXX 50 KI / +50,6%
EURO STOXX 50 PI / +69,3%
LuxTopic - Aktien Europa A / +81,9%
LuxTopic - Aktien Europa B / +89,1%
LuxTopic - Systematic Return A / +41,7%
RB LuxTopic - Systematic Return B / +46,4%
LuxTopic - Flex A / +90,8%
LuxTopic - Flex B / +92,7%
Die frühere Wertentwicklung lasse nicht auf zukünftige Renditen schließen.

Morningstar Rating Gesamt per 31.12.2023

RB LuxTopic - Aktien Europa * * * * *
RB LuxTopic - Flex * * * *

Morningstar Sustainability Rating per 30.09.2023

Globe Rating

RB LuxTopic - Aktien Europa: 3 von 5
RB LuxTopic - Systematic Return: 5 von 5
RB LuxTopic - Flex: 3 von 5

FWW Fondsstars per 31.08.2023

RB LuxTopic - Aktien Europa * * *
RB LuxTopic - Flex * * * * * (Höchstnote) (Ausgabe vom 31.01.2024)

(01.02.2024/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
33,75 € 33,806 € -0,056 € -0,17% 05.03./12:38
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0165251116 257546 33,83 € 30,27 €
Werte im Artikel
1.765 plus
+0,38%
33,75 minus
-0,17%