LOYS Premium Dividende Fonds: 08/2022-Bericht, Wertverlust von 7,8% - Fondsanalyse


19.09.22 12:30
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LOYS Premium Dividende ist die nachhaltige Wertsteigerung der von den Anteilinhabern eingebrachten Anlagemittel, so die Experten von LOYS.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, investiere der Fonds in börsennotierte Unternehmen mit nachhaltigen und kontinuierlichen Dividendenzahlungen. Dadurch solle den Anlegern in möglichst vielen Situationen am Kapitalmarkt eine Wertsteigerung ermöglicht werden. Der Fonds investiere ausschließlich in Wertpapiere, die von in Europa ansässigen Emittenten herausgegeben würden, und strebe ein Vollinvestment an. Die Anlagepolitik des Fonds sehe auch den Erwerb von Aktien von Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung vor.

Der LOYS Premium Dividende weise für den August einen Kursrückgang von ca. 7,5% aus. Heiß gegangen sei es unterdessen an den Finanzmärkten zu, wo die Bärenmarktrally des Frühsommers ein jähes Ende gefunden habe. In einer Rede habe der Präsident der amerikanischen Notenbank FED weitere Zinserhöhungen angekündigt, um der Geldentwertung entschlossen entgegenzutreten. Diese deutliche Ansage habe viele Finanzmarktteilnehmer auf dem falschen Fuß erwischt. Prompt seien die Renditen für Staatsanleihen markant angestiegen und die Aktienmärkte seien in einen kräftigen Abwärtssog geraten. Da habe es auch wenig geholfen, dass der Ölpreisanstieg im August ausgebremst worden sei, zumal Erdgas- und Strompreise weiter angezogen hätten. Im LOYS Premium Dividende sei zuletzt eine Position in dem italienischen IT-Beratungsunternehmen Reply aufgebaut worden. (Stand vom 07.09.2022) (19.09.2022/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
38,424 € 38,518 € -0,094 € -0,24% 28.09./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU2066734430 A2PUSG 56,24 € -   €