LOYS Aktien Europa Fonds: 07/2022-Bericht, Wertzuwachs von 7,4% - Fondsanalyse


04.08.22 12:00
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LOYS Aktien Europa ist die nachhaltige Wertsteigerung der von den Anteilinhabern eingebrachten Anlagemittel, so die Experten von LOYS.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, investiere der Teilfonds überwiegend in börsennotierte oder in an anderen geregelten Märkten gehandelte Aktien und Aktienzertifikate. Der Teilfonds investiere ausschließlich in Wertpapiere, die von in Europa ansässigen Emittenten herausgegeben würden.

Ziel sei eine breite Streuung mit einer aktiven maximalen Gewichtung einzelner Titel von bis zu 2,5%. Darüber hinaus strebe der Fonds ein Vollinvestment an.

Um rund 7,5% sei der LOYS Aktien Europa im Juli nach oben gesprungen. Während der letzten vier Wochen wurden wir Zeugen wilder Kursausschläge an den Finanzmärkten, so die Experten von LOYS. Der Euro sei gegenüber dem US-Dollar auf Parität abgesackt. An den Zinsmärkten habe sich am langen Ende eine stürmische Kursrally vollzogen, während am kurzen Ende die Zinsen durch die Notenbanken angehoben worden seien. Auf den Rohstoffmärkten sei Durchschnaufen angesagt gewesen und die Aktienmärkte hätten bei einigen Titeln regelrechte Bocksprünge in jedwede Richtung vollführt. Insgesamt hätten viele Unternehmen zum Halbjahr von schwieriger werdenden Geschäften berichtet. Die Vereinigten Staaten befänden sich mittlerweile in einer milden Rezession. Unverändert hartnäckig gezeigt habe sich die Inflation. Durch die Aufstockung bei Shell habe das Fondsmanagement eine Verstärkung der Energieposition im LOYS Aktien Europa herbeigeführt. Insgesamt sei dieser Sektor mit den Namen BP, TotalEnergies, Rubis, Tenaris und TGS Nopec vertreten. (Stand vom 02.08.2022) (04.08.2022/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
40,83 € 41,21 € -0,38 € -0,92% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1129454747 HAFX68 50,18 € 37,63 €