LOYS Aktien Europa Fonds: 05/2022-Bericht, Wertminderung von 0,1% - Fondsanalyse


10.06.22 10:01
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LOYS Aktien Europa ist die nachhaltige Wertsteigerung der von den Anteilinhabern eingebrachten Anlagemittel, so die Experten von LOYS.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, investiere der Teilfonds überwiegend in börsennotierte oder in an anderen geregelten Märkten gehandelte Aktien und Aktienzertifikate. Der Teilfonds investiere ausschließlich in Wertpapiere, die von in Europa ansässigen Emittenten herausgegeben würden.

Ziel sei eine breite Streuung mit einer aktiven maximalen Gewichtung einzelner Titel von bis zu 2,5%. Darüber hinaus strebe der Fonds ein Vollinvestment an.

Per Saldo kaum verändert gehe der LOYS Aktien Europa aus dem bewegungsintensiven Börsenmonat Mai hervor. Das bestimmende Thema an den Finanzmärkten sei auch im Mai die Inflation geblieben. Selbst die Europäische Zentralbank (EZB) leugne die alarmierende Entwicklung nicht länger. Dennoch werde die Notenbank bei den Kurzfristzinsen und den Anleihekäufen nur graduelle Veränderungen vornehmen. Ungeachtet dessen vollziehe sich am langen Ende des Zinsmarktes ein Kurseinbruch. Der Euro sei schwach und die Aktienmarktteilnehmer würden sensibel auf die Entwicklung der Zinssätze schauen. Immerhin habe es bei den Unternehmensergebnissen zum ersten Quartal auch einige Lichtblicke gegeben. Angesichts des hohen Investitionsgrades im LOYS Aktien Europa dürften die jüngsten Stabilisierungstendenzen an der Börse für ein wenig Aufwind sorgen. (Stand vom 08.06.2022) (10.06.2022/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
39,32 € 39,37 € -0,05 € -0,13% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1129454747 HAFX68 50,18 € 39,07 €