Berenberg EM Bonds R D-Fonds: 12/2022-Bericht, Wertrückgang von 1,01% - Fondsanalyse


17.01.23 12:00
Berenberg

Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Fonds Berenberg EM Bonds R D (ISIN DE000A1C2XK8 / WKN A1C2XK) zielt darauf ab, mittels eines aktiven, quantitativen Investmentprozesses insbesondere USD-denominierte Staats- und Quasi-Staatsanleihen (Emittent überwiegend in Staatsbesitz) aus Schwellenländern (Emerging Markets) zu selektieren, so Robert Reichle und Zinzile Dube, Fondsmanager bei Berenberg.

Mithilfe des systematischen und transparenten Investmentprozesses würden dabei Anleihen von fundamental starken Schwellenländeranleihen unter vorher definierten Risikogesichtspunkten für das Portfolio ausgewählt. Dieses unterliege einem fortlaufenden Risikomanagement durch aktive Steuerung und einer statischen Absicherung des Fremdwährungsrisikos. Aktiver Ansatz, d.h. Indexgewichte hätten keinen Einfluss auf die Einzeltitelauswahl. Name des Fonds bis 14.09.2020: Berenberg activeQ Emerging Markets Bonds

Schwellenländeranleihen hätten im Dezember nach starken Zugewinnen im November konsolidiert. Grund dafür seien sowohl Gewinnmitnahmen als auch die Tatsache gewesen, dass risikolose Zinsen in den USA und allen voran in Europa wieder kräftig angestiegen seien. Die EZB habe sich deutlich falkenhafter als erwartet verhalten und diese Zinsbewegung ab Mitte Dezember mächtig angeschoben.

Nach starken Einengungsbewegungen im Vormonat hätten eben steigende risikolose Zinsen dafür gesorgt, dass sich die Risikoaufschläge in EM Debt zum Jahresende hin wieder etwas ausgeweitet hätten. Der Berenberg EM Bonds Fonds habe im letzten Monat des Jahres eine moderate Underperformance gegenüber seiner Benchmark hinnehmen müssen. (Stand vom 30.12.2022) (17.01.2023/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
79,19 € 79,10 € 0,09 € +0,11% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1C2XK8 A1C2XK 84,31 € 68,07 €