AL Trust Aktien Europa-Fonds: Wertzuwachs von 2,3% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


07.02.24 11:04
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Aktien europäischer Unternehmen prägen das Portfolio des AL Trust Aktien Europa, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Ziel des Anlagemanagements sei es, mit zwei Strategien aus dem Faktor-Investing sowie einer quantitativen Strategie einen Mehrwert für die Anleger zu erwirtschaften.

Nach den fulminanten zwei Schlussmonaten 2023 hätten die Aktienmärkte einen holprigen Start ins Jahr 2024 gehabt. Die Konsolidierung sollte zunächst andauern. Erstens dürfte der ausgeprägte Zinsoptimismus, der zum Kursanstieg Ende 2023 wesentlich beigetragen habe, noch weiter ausgepreist werden, was Aktien belaste. Zweitens sollte auch von der Abkühlung der US-Konjunktur temporärer Gegenwind ausgehen. Und drittens dürfte die US-Wahl zunehmend in den Fokus rücken und für Unsicherheit sorgen.

Im zweiten Halbjahr 2024, wenn die FED mit Zinssenkungen beginne und die Konjunktur wieder Tritt fasse, würden die Experten mit einem nachhaltig positiveren Trend an den Aktienmärkten rechnen. Während der US-Aktienmarkt 2024 durch eine relativ zu Europa stärkere Dynamik der Unternehmensgewinne gekennzeichnet sein dürfte, bestehe am europäischen Aktienmarkt mehr Potenzial für eine Bewertungsexpansion. (Stand vom 05.02.2024) (07.02.2024/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
55,937 € 56,091 € -0,154 € -0,27% 05.03./11:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471764 847176 56,18 € 46,91 €