AL Trust Aktien Deutschland-Fonds: Wertzuwachs von 0,5% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


06.02.24 08:50
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Aktien Deutschland besteht überwiegend aus deutschen Spitzen-Aktien, den so genannten Blue Chips, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Dies seien die bekanntesten und umsatzstärksten Standardwerte. Weiterhin würden Aktien mittelgroßer deutscher oder überwiegend in Deutschland tätiger Unternehmen aus der zweiten Reihe dem Fondsvermögen beigemischt.

Der Januar liegt bereits hinter uns, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust. Deutlich sei geworden, dass sich an den marktbewegenden Themen wenig geändert habe. Die großen Fragen würden bleiben, wie schnell werde sich die Inflationsdynamik zurückbilden, wie würden sich die jeweiligen Wirtschaftsräume weiterentwickeln und wie würden die Notenbanken hierauf reagieren bzw. die zukünftige Geldpolitik anpassen.

So hätten die Teuerungsraten in Deutschland und für den Euroraum überrascht, sie hätten sich klar rückläufig gezeigt. Ökonomen würden daran erinnern, dass die Kerninflationsrate, also die Teuerung ohne die volatilen Komponenten der Nahrungs- und Energiepreise, weiterhin zu hoch sei und sich die "letzte Meile" zum Notenbankziel als sehr herausfordernd herausstellen dürfte. Und dennoch klinge noch die EZB-Sitzung nach, die von den Marktakteuren in Summe taubenhaft aufgenommen worden sei. Der DAX 40 habe sich zuletzt auf 16.927 Zähler gestellt. (Stand vom 05.02.2024) (06.02.2024/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
119,407 € 119,883 € -0,476 € -0,40% 05.03./12:38
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471608 847160 120,21 € 100,72 €