RB LuxTopic-Fonds: Signale der Entspannung


04.08.22 13:00
Robert Beer Investment

Weiden (www.fondscheck.de) - Anfang Juli haben alle auf die Wartung der Gasturbine für die Pipeline geschaut, so die Experten von Robert Beer Investment.

Die Sorge sei groß gewesen, dass Russland den Gashahn komplett zudrehen könnte. Außerdem hätten die hohen Inflationsraten in Europa und in den USA für Besorgnis gesorgt. Die Annahme sei gewesen, dass die amerikanische Notenbank die Zinsen deutlich anheben müsse und somit die Wirtschaft in eine Rezession zwingen werde, um die Inflation wieder nach unten zu drücken.

In Europa werde auf Grund der Energiekrise von einer bevorstehenden Wirtschaftskatastrophe, schlimmer als 2008, gesprochen. Kein Wunder, dass bei diesem Umfeld die Anlegerstimmung völlig am Boden gewesen sei und teilweise noch sei. Am Markt hätten sich viele Akteure nicht nur von ihren Aktienbeständen getrennt, sondern namhafte Hedgefonds hätten sogar mit riesigen Short-Positionen auf weiter fallende Kurse gewettet und den Abwärtstrend verstärkt.

Die Experten hätten in ihrem letzten Newsletter Anfang Juli darauf hingewiesen, dass man bei so viel Pessimismus auch das Gegenteil, also die Oberseite nicht außer Acht lassen sollte. (Newsletter Juli 2022: "…Die nächsten Wochen werden sicher noch turbulent bleiben. Aber auch die Oberseite sollte man nicht vernachlässigen…").

Tatsächlich habe der Markt dann gedreht und sich gut erholt. Das Gas sei deutlich gedrosselt, aber nicht vollständig abgedreht worden. Die Notenbanken hätten nicht zu aggressiv die Zinsen erhöht und die Marktteilnehmer würden nun davon ausgehen, dass die amerikanische Notenbank die Wirtschaft nur leicht abkühlen werde und der Zinserhöhungszyklus schon Ende des Jahres wieder vorbei sein könnte. Daraufhin seien die Renditen deutlich zurückgekommen und die Wachstumsaktien hätten wieder Fahrt aufgenommen. Außerdem biete erfahrungsgemäß der Beginn einer Rezession langfristig gesehen schon wieder eine günstige Einstiegsgelegenheit am Aktienmarkt. So schnell könnten sich die Argumente und die Reaktionen verändern.

Dieser Wechsel der Meinungen und damit der Auf- und Abwärts-Phasen an den Märkten werden uns in den nächsten Wochen und Monaten begleiten, so die Experten von Robert Beer Investment. Die letzten Wochen hätten gezeigt, dass Markttiming wie immer sehr schwer sein dürfte. Erstens wisse man oft nicht, welche Ergebnisse bestimmte Ereignisse bringen würden und zweitens sei oft nicht klar, wie die Märkte darauf reagieren würden.

Daher würden sich die Experten weiterhin wohl mit ihrer risikoadjustierten Strategie fühlen. Sie seien gut in europäischen und internationalen Blue Chips investiert und würden ein aktives Risikomanagement beachten.

Die Experten seien überzeugt, dass es langfristig eine sehr erfolgreiche Investmentstrategie sei, dauerhaft in erstklassigen und ertragsstarken Unternehmen investiert zu sein, um von den Erträgen der Unternehmen zu profitieren. Den durch alle möglichen politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Einflüsse stets vorhandenen Marktrisiken begegne man am besten mit einem guten Risikomanagement und weniger mit Timing für ständige Aktienkäufe und -verkäufe.

Somit würden die Experten mit ihren Fonds der zweiten Jahreshälfte gelassen und hoffnungsvoll entgegensehen. Langfristig seien sie ohnehin sehr zuversichtlich.

Index/Fonds/ Wertentwicklung 01.01.2020 - 31.07.2022

EURO STOXX 50 KI/ -1,0%
EURO STOXX 50 PI/ +5,3%
RB LuxTopic - Aktien Europa A (ISIN LU0165251116 / WKN 257546)/ +42,7%
RB LuxTopic - Aktien Europa B/ +45,0%
RB LuxTopic - Systematic Return A/ +26,9%
RB LuxTopic - Systematic Return B/ +28,7%
RB LuxTopic - Flex A (ISIN LU0191701282 / WKN A0CATN)/ +66,8%
RB LuxTopic - Flex B/ +68,8%
Die frühere Wertentwicklung lasse nicht auf zukünftige Renditen schließen.

Morningstar Rating Gesamt per 31.07.2022

RB LuxTopic - Aktien Europa
***** (Höchstnote)

RB LuxTopic - Flex
***** (Höchstnote)

Morningstar Sustainablitiy Rating per 30.05.2022

Globe Rating

RB LuxTopic - Aktien Europa
4 von 5

RB LuxTopic - Systematic Return
5 von 5

RB LuxTopic - Flex
4 von 5

FWW Fondsstars per 31.07.2022

RB LuxTopic - Aktien Europa
***** (Höchstnote)

RB LuxTopic - Flex
***** (Höchstnote) (04.08.2022/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
31,364 € 31,304 € 0,06 € +0,19% 08.08./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0165251116 257546 34,27 € 28,82 €
Werte im Artikel
326,24 plus
+0,43%
31,36 plus
+0,19%
1.606 plus
+0,07%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
87,68 minus
-0,54%