Logo
Analysen - Fonds
www.fondscheck.de
15.08.18 10:30
Die besten Japan Aktienfonds
e-fundresearch.com

Wien (www.fondscheck.de) - Im Rahmen der vorliegenden Ausgabe von "Die Besten" wurden vom "e-fundresearch.com"-Team sämtliche aktiv-gemanagte Japan Aktienfonds (Morningstar-Kategorie: Japan Large-Cap Equity) berücksichtigt, die zum aktuellen Stichtag (13.08.2018) in zumindest einem Land der DACH-Region zum Vertrieb zugelassen waren und zusätzlich über einen durchgängigen Live-Track-Record von zumindest drei Jahren (per 31.07.2018) verfügten, berichten die Experten von "e-fundresearch.com".

Darüber hinaus seien ausschließlich Fondsstrategien analysiert worden, die per letzten Monatsende ein Mindestvolumen von 15 Millionen Euro sowie eine Fondswährung in JPY (Japanischer Yen) vorweisen könnten.

Im Falle von multiplen Fondstranchen habe das "e-fundresearch.com"-Team jeweils auf die älteste (zugelassene) Tranche zugegriffen. Zum aktuellen Bewertungsstichtag habe sich aufgrund dieser Kriterien ein aus 68 unterschiedlichen Strategien bestehendes Fondsanalyse-Universum ergeben.

Zum aktuellen Stichtag sei es 27 der untersuchten Manager gelungen, die für diese Analyse gewählte Referenz-Benchmark (TOPIX TR JPY) auf 3-Jahres-Sicht zu schlagen. 10,29 Prozent (7 von 68 Fonds) der untersuchten Japan Aktienfonds-Manager sei es gelungen, die Benchmark bei niedrigerem Risiko (niedrigere Volatilität) zu übertreffen.

Der Anteil an Fonds, welche die Benchmark zwar hätten schlagen können, hierfür jedoch ein erhöhtes Risiko hätten eingehen müssen (höhere Volatilität), belaufe sich auf 29,41 Prozent (20 von 68 Fonds).

Die Kehrseite der Medaille: Insgesamt 41 der analysierten Japan Large-Cap Equity Manager hätten den TOPIX TR JPY auf 3-Jahressicht performancemäßig nicht schlagen können. Fünf dieser Fonds hätten die (im Vergleich zur Benchmark) niedrigere erwirtschaftete Performance immerhin auch durch eine geringere Volatilität (niedrigeres Risiko) rechtfertigen können, wohingegen 36 Fonds (52,94 Prozent des gesamten untersuchten Universums) weder eine bessere Performance noch ein niedrigeres Risiko vorweisen könnten.

Der von "e-fundresearch.com" über alle 68 Strategien gemessene 3-Jahres-Performance-Durchschnitt (arithmetisch) liege zum Stichtag bei 5,05 Prozent (p.a.) - die Median-Performance bei 4,6 Prozent (p.a.). Dass sich eine gründliche Fondsanalyse auch in dieser Assetklasse auszahlen könne, zeige ein Blick auf das beobachtete Performance-Spektrum, das von 0,03 Prozent (p.a.) (schwächster Fonds) bis 12,27 Prozent (p.a.) (stärkster Fonds) reiche.

Zumindest in der Theorie würden aktive Fondsmanager über die Möglichkeit verfügen, insbesondere in Marktstressphasen einen Mehrwert gegenüber rein passiven Index-Investments ausspielen zu können. Ob auch Japan Large-Cap Equity Fondsmanager diesen Mehrwert in den letzten 3-Jahren tatsächlich an den Tag hätten legen können, habe "e-fundresearch.com" anhand der für das Analyseuniversum beobachteten Maximum Drawdowns (maximaler kumulierter Verlust) analysiert.

Im arithmetischen Durchschnitt über alle untersuchten Fondsstrategien habe ein Maximum Drawdown von -14,44 Prozent gemessen werden können, die Benchmark weise in selbigem Vergleichsraum einen geringeren (besseren) Maximum Drawdown von -12,63 Prozent auf. 80,88 Prozent der analysierten Manager müssten auf aktueller 3-Jahres-Sicht einen im Vergleich zum Index höheren Maximum Drawdown vorweisen - die Bandbreite der beobachteten Maximal-Verluste reiche von -10,14 Prozent (geringster Maximum Drawdown) bis -21,34 Prozent (höchster Maximum Drawdown). Gemessen an der gesamten Peer-Group hätten aktive Japan Aktienfondsmanager in Bezug auf Downside-Management keinen Mehrwert darstellen können.

Gemessen an den - über einen 3-Jahres-Zeitraum - besten Risiko/Rendite-Profilen (Sharpe-Ratio) werde die Top-15-Liste der besten Japan Aktienfonds derzeit von Strategien aus den Häusern Comgest (Comgest Growth Japan (ISIN IE0004767087 / WKN 631026)), Banque de Luxembourg (BL-Equities Japan (ISIN LU0578148453 / WKN A1H541)), RWC (RWC Funds - RWC Nissay Japan Focus Fund (ISIN LU1209895025 / WKN A14RFA)), SPARX (SPARX Japan Inst (ISIN IE0067168280 / WKN A0D966)) und Goldman Sachs (Goldman Sachs Japan Equity Partners Portfolio (ISIN LU1217871059 / WKN A14T2K)) angeführt.

Die besten Japan Large-Cap Aktienfonds (per 31.07.2018):

Fondsname (Tranche) / ISIN / Volumen (EURm) / Fondsgesellschaft

1. Comgest Growth Japan JPY Acc / (ISIN IE0004767087 / WKN 631026) / 1.128,49 / Comgest Asset Management Intl Ltd.
2. BL-Equities Japan B JPY / (ISIN LU0578148453 / WKN A1H541) / 479,31 / Banque de Luxembourg Investments S.A.
3. RWC Nissay Japan Focus B JPY Acc / (ISIN LU1209895025 / WKN A14RFA) / 279,47 / MDO Management Company S.A.
4. SPARX Japan Inst / (ISIN IE0067168280 / WKN A0D966) / 678,78 / SPARX Asset Management Co Ltd.
5. GS Japan Equity Ptnrs I Acc JPY / (ISIN LU1217871059 / WKN A14T2K) / 404,26 / Goldman Sachs Asset Management Global Services Limited
6. GAM Star Japan Equity Ordinary JPY Acc / (ISIN IE0003014572 / WKN 988542) / 452,04 / GAM Fund Management Limited
7. Invesco Japanese Equity Advtg C JPY Acc / (ISIN LU0607514808 / WKN A1JDBP) / 918,34 / Invesco Management S.A.
8. Uni-Global Equities Japan RA-JPY / (ISIN LU0929189800 / WKN A1W0EB) / 203,60 / Unigestion
9. Nomura Fds Japan High Conviction I JPY / (ISIN IE00BBT38576 / WKN A1W4L8) / 86,49 / Nomura Asset Management U.K. Limited
10. Invesco Japanese Value Equity C JPY Acc (ISIN LU0607515953 / WKN A1JDBH) / 139,35 / Invesco Management S.A.
11. Baillie Gifford WW Japanese B JPY Acc (ISIN IE00BPYP3T56 / WKN A2JGLS) / 880,64 / Baillie Gifford Overseas Limited
12. Probus Invmt UCITS Saisei Jpn Eq A JPY (ISIN LU1205057935) / 45,67 / Probus Capital Management S.A.
13. LO Funds Alpha Japan JPY MA (ISIN LU0866412918 / WKN A1J95U) / 143,49 / Lombard Odier Funds (Europe) SA
14. Russell Inv Japan Equity A (ISIN IE0003506866 / WKN 785166) / 423,53 / Russell Investments Ireland Limited
15. OYSTER Japan Opportunities C JPY PR (ISIN LU0204987902 / WKN A0ER4J) / 500,39 / SYZ Asset Management (Luxembourg) SA (Ausgabe vom 14.08.2018) (15.08.2018/fc/a/f)



© 1998 - 2019, fondscheck.de