Logo
NEWS - Fonds
www.fondscheck.de
12.10.21 11:00
AL Trust Euro Renten-Fonds: Wertrückgang von 2,2% im laufenden Jahr - Fondsanalyse
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Bei diesem Fonds AL Trust Euro Renten (ISIN DE0008471616 / WKN 847161) handelt es sich um einen Rentenfonds, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Ziel sei, einen mittel- und langfristig angemessenen Ertrag zu erwirtschaften. Die Anlagen würden sich überwiegend auf ausgesuchte euronotierte in- und ausländische Wertpapiere öffentlicher Aussteller, gedeckte Anleihen und Unternehmensanleihen konzentrieren.

AL Trust-Rentenfonds würden ein "Responsible Engagement Overlay" (reo®) verfolgen, wonach Untemehmensanleihen zu Umwelt, Sozialem und guter Untemehmensführung überprüft würden. Gespräche mit Unternehmensleitungen würden dem Ziel dienen, das Management von Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen in Unternehmen zu verbessern.

Die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus beeinträchtige die Konjunkturerholung im 2. Halbjahr vor allem in Asien und den USA. Zudem könnten die prall gefüllten Auftragsbücher wegen Lieferengpässen nicht zügig abgearbeitet werden. Daher verlaufe die Erholung weniger dynamisch als angenommen. Mit weiteren Impferfolgen sollte die Pandemie jedoch weiter eingedämmt werden. Die Konjunkturerholung sollte sich fortsetzen.

Die Kombination von starker Nachfrage und Lieferengpässen dürfte die Inflation auch in den kommenden Monaten erhöhen. Da die Lohnentwicklung in den meisten Industrieländern jedoch gemäßigt bleibe, dürfte der Anstieg temporär bleiben. Das Risiko anhaltend hoher Inflation sei jedoch nicht vernachlässigbar und dürfte immer mehr Zentralbanken dazu bewegen, ihre ultralockere Geldpolitik graduell zu normalisieren. (Stand vom 05.10.2021) (12.10.2021/fc/a/f)



© 1998 - 2021, fondscheck.de