Logo
News - Personalien
www.fondscheck.de
20.07.20 14:00
Edmond de Rothschild REIM holt Frédéric Soulié als Leiter Loan Execution und Portfolio Management - Fondsnews
Edmond de Rothschild Asset Management

Paris (www.fondscheck.de) - Edmond de Rothschild REIM hat Frédéric Soulié (45) als Director für das Real Estate Debt Team in Frankfurt gewonnen, so Edmond de Rothschild in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Soulié beginnt seine Arbeit bei Edmond de Rothschild am 1. September und wird für Loan Execution und Portfolio Management zuständig sein.

Frédéric Soulié verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Immobilienfinanzierung in den USA und Europa. Zuletzt war er Senior Fund Manager für den BNP Paribas European Real Estate Debt Fund und Mitbegründer des BNP Paribas Asset Management Real Estate Debt Teams in Paris. Zuvor war er stellvertretender Leiter der Immobilienfinanzierung Deutschland bei der Royal Bank of Scotland und hatte verschiedene Funktionen in der Immobilienfinanzierung bei ABN Amro in Großbritannien und bei Capmark in den USA.

Unter der Leitung von Ralf Kind arbeitet Edmond de Rothschild seit Q4 2019 daran, den ersten paneuropäischen High-Yield Real Estate Debt Fonds mit einem Zielvolumen von 300 Millionen Euro aufzulegen. Das Real Estate Debt Team sitzt in Frankfurt und ist Teil der paneuropäischen Real Estate Investment Management (REIM) Plattform von Edmond de Rothschild. Das Unternehmen ist mit über 130 Mitarbeitern in der Schweiz, in Frankreich, Deutschland, Benelux und Großbritannien aktiv und verwaltet mehr als 10 Mrd. Euro AUM im Immobilienbereich.

Die Einstellung von Frédéric Soulié setzt den Ausbau des neuen Geschäftsbereichs Real Estate Debt konsequent fort. Bereits im März 2020 wurde Dr. Bernhard Scholz, früheres Vorstandsmitglied der Deutschen Pfandbriefbank und der Münchener Hypothekenbank, zum unabhängigen Berater und Mitglied des Anlageausschusses von Edmond de Rothschild REIM (Deutschland) bestellt.

Ralf Kind, Head of Real Estate Debt bei Edmond de Rothschild REIM, erklärt: "Mit Frédéric konnten wir einen sehr erfahrenen Kreditexperten für unser Real Estate Debt Team gewinnen, der uns insbesondere in der paneuropäischen Anlagestrategie wesentlich unterstützen wird. Wir sind durch keine Prä-Corona-Kreditpositionen belastet, und das wirtschaftliche Umfeld, insbesondere der kontinuierliche Rückzug der Banken aus der gewerblichen Immobilienfinanzierung, bietet in den nächsten Jahren hervorragende Wachstumsmöglichkeiten für unsere Real-Estate-Debt-Investmentstrategien." (20.07.2020/fc/n/p)



© 1998 - 2020, fondscheck.de