Logo
Analysen - Fonds
www.fondscheck.de
02.08.19 08:30
grundbesitz europa RC-Fonds: 06/2019-Bericht, weiterhin positive Entwicklung - Fondsanalyse
DWS

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der grundbesitz europa RC-Fonds (ISIN DE0009807008/ WKN980700) investiert in Immobilien - vorwiegend in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum, so die Experten von DWS.

Die Auswahl der Immobilien erfolge nach nachhaltiger Ertragskraft sowie Diversifikation nach Lage, Größe, Nutzung und Mieter.

Der Fonds grundbesitz europa habe sich auch im Monat Juni 2019 weiterhin positiv entwickelt und in der Anteilklasse RC eine Anteilwertsteigerung um 16 Cent auf 40,20 Euro und damit eine Wertentwicklung von 3,1% p.a. zum 30. Juni 2019 (nach BVI-Methode) erzielt. Für die Anteilklasse IC habe die Anteilwertsteigerung 18 Cent auf 40,20 Euro und die Wertentwicklung 3,6% p.a. betragen.

Das Portfolio von grundbesitz europa sei mit derzeit 67 Immobilien sowohl geographisch als auch nach Nutzungsarten und Mietern breit diversifiziert. Zur weiteren Erhöhung der Diversifikation habe das Fondsmanagement in Projektentwicklungen für Hotels und erstmals auch für studentisches Wohnen investiert. Ein Investment mit rund 157 Mio. Euro sei für den Bau eines Hotelkomplexes mit drei Hotels in Düsseldorf getätigt worden. Der zweite Kaufvertrag mit einem Volumen von umgerechnet rund 112 Mio. beinhalte die Erstellung der Studentenwohnanlage "Kelaty House" im aufstrebenden Londoner Stadtteil Wembley. Großbritannien zähle zu den führenden Wissenschafts- und Forschungsnationen und verfüge mit einigen der anerkanntesten und ältesten Universitäten der Welt über eine herausragende Hochschullandschaft. (Ausgabe vom 01.08.2019) (02.08.2019/fc/a/f)


© 1998 - 2020, fondscheck.de