Aktuell: News - Fonds
Pariser Fondshaus feiert Absatzerfolg in Deutschland und Österreich - Fondsnews

Wien (www.fondscheck.de) - Natixis Investment Managers hat im ersten Halbjahr 2018 mehr als eine Milliarde Euro bei Investoren aus Deutschland und Österreich eingesammelt, so die Experten von "FONDS professionell". Europaweit hätten sich die Nettomittelzuflüsse auf rund acht Milliarden Euro belaufen, habe die Fondstochter der französischen Natixis Bank mitgeteilt. Das weltweit verwaltete Gesamtvermögen des Investmenthauses sei bis Ende Juni auf 846 Milliarden Euro gestiegen. 413 Milliarden Euro davon würden auf den europäischen ... [mehr]
Aktuell: News - ETFs
SOURCE INVESTM.
16.08.18 , INVESCO
INVESCO legt auf USD lautenden AT1-Anleihen-ETF auf - ETF-News

Frankfurt (www.fondscheck.de) - INVESCO hat einen neuen Anleihen-ETF aufgelegt, der Investoren Zugang zum wachsenden Markt für höher verzinsliche, von europäischen Banken emittierte Wandelanleihen eröffnet, so INVESCO in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Mit dem ab heute an der SIX notierten INVESCO AT1 Capital Bond UCITS ETF reagiert INVESCO auf die wachsende Anlegernachfrage nach Additional Tier 1 (AT1)-Anleihen und baut sein Angebot an hoch kompetitiven Anleihen-ETFs ... [mehr]


Aktuell: News - ETCs
Xetra-Gold ETC auf Gold [Deutsche Börse Commodities GmbH]
04.07.18 , Deutsche Börse AG
Xetra-Gold verwahrt über 180 Tonnen Gold - ETC-News

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Goldbestand der Inhaberschuldverschreibung Xetra-Gold (ISIN DE000A0S9GB0/ WKN A0S9GB) liegt zum Ende des ersten Halbjahrs bei 181,34 Tonnen, so die Deutsche Börse AG. Zu Jahresbeginn habe der Wert noch bei 175,04 Tonnen gelegen. Der Bestand erhöhe sich immer dann, wenn Anleger Xetra-Gold-Anteile über die Börse kaufen würden. Für jeden Anteilschein werde im Zentraltresor für deutsche Wertpapiere in Frankfurt genau ein Gramm Gold hinterlegt. Das verwaltete Vermögen von Xetra-Gold ... [mehr]
Aktuell: News - Märkte
04.05.18 , fondscheck.de
Finanzwetten: Kein An- oder Verkauf von Werten

Bad Marienberg (www.fondscheck.de) - Wer durch Kursschwankungen an der Börse Geld verdienen möchte, ist nicht gezwungen, Aktien oder Fonds anzukaufen oder zu verkaufen. Durch Börsenwetten lässt sich dem lukrativen Geschäft vollkommen ohne den Erwerb beitreten. Bei Börsenwetten wird eine Zahlungsvereinbarung basierend auf dem Kurs einer Aktie oder eines Indizes abgeschlossen. Durch die binäre Option wird dem Nutzer ermöglicht die Spekulation des Kurses auf einen Call oder Put zu begrenzen. Call-Option: Die Call Option ... [mehr]