Aktuell: News und Analysen von Union Investment
28.09.20 , Union Investment
Peripherieanleihen als Hort der Stabilität

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Mit einer gewissen Anspannung schauten Anleger auf die Regionalwahlen in Italien, so die Experten von Union Investment. Auch wenn dadurch die Politik in Rom letztlich nicht beeinflusst werde, sei eine Kräfteverschiebung im Kleinen immer auch ein Beleg dafür, wie zufrieden die Bürger mit der Regierung in Rom seien. Am Ende sei es zu einem neutralen Wahlergebnis gekommen, dass sich nicht negativ ausgewirkt habe. Trotz des risikoaversen Marktumfeldes hätten Staatsanleihen aus Italien nahezu unbeeindruckt ... [mehr]
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   615   Weiter