Die wettbewerbsintensivsten Fondskategorien - Fondsnews


08.08.19 10:10
e-fundresearch.com

Wien (www.fondscheck.de) - Fondsstrategien aus insgesamt 305 unterschiedlichen Fondskategorien sind aktuell im deutschsprachigen Raum zum Vertrieb zugelassen, so die Experten von "e-fundresearch.com".

"e-fundresearch.com" habe analysiert, in welchen Kategorien die höchste Dichte an Fondsmanagern festzustellen sei.

Gemessen an den 18.218 Fondsstrategien, die aktuell in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und die Schweiz) zum Vertrieb zugelassen seien und den 305 Morningstar-Fondskategorien, denen jene Strategien zugeordnet werden könnten, ergebe sich ein arithmetischer Durchschnitt von 59,73 Fondsstrategien pro Kategorie.

Dass diese Anzahl in der Praxis natürlich alles andere als gleichmäßig verteilt sei, leuchte ein: Schon allein die Anzahl an potenziellen Investmentmöglichkeiten einer Fondsstrategie sorge dafür, dass eine Assetklasse/Fondskategorie mehr oder weniger Wettbewerb zulasse. Insofern überrasche es also nicht, dass etwa die Fondskategorie "Eurozone Standardwerte-Aktienfonds" (Eurozone Large-Cap Equity) mit 210 Strategien über 15-mal mehr Strategien als etwa die Kategorie "Österreich Aktienfonds" (Equity Austria) verfüge.

Die - gemessen an der Anzahl an verfügbaren Fondsstrategien - höchste Wettbewerbsintensivität habe von "e-fundresearch.com" per 07.08.2019 für die Fondskategorie "Global Large-Cap Blend Equity" gemessen werden können. Ganze 769 unterschiedliche Fondsstrategien stünden Fondsselektoren in dieser Kategorie aktuell potenziell zur Verfügung - Multiple-Fondstranchen seien im Rahmen dieser Analyse übrigens bewusst nicht berücksichtigt worden, um Verzerrungen zu verhindern.

Allein diese hohe Anzahl an Strategien sei ein Beleg dafür, dass Fondsselektoren schnell mal mit Anrufen von motivierten Sales-Personen überlastet werden könnten: Wenn man von einem Arbeitspensum von 250 Werktagen pro Jahr ausgehe und annehme, dass jeder "Global Large-Cap Blend Equity"-Vertriebler einem Fondsselektor sein Produkt zumindest ein Mal pro Jahr präsentieren möchte, würden Fondsselektoren allein für diese Assetklasse jeden Werktag mit ziemlich genau 3 Produktpräsentationen füllen können.

Die Plätze 2 bis 4 würden von den Multi Asset Fondskategorien EUR Flexible Allocation - Global (629 Strategien), EUR Moderate Allocation - Global (445 Strategien) und EUR Cautious Allocation - Global (338 Strategien) eingenommen. Die vielen Freiheitsgrade, die jene Strategien oftmals genießen könnten sowie die Tatsache, dass jene Fonds sich sehr oft an Retail-Publikum richten und entsprechend noch attraktivere Management Fee Einnahmen zulassen würden, seien beispielsweise als Gründe für die Vielzahl an Verfügbaren Multi Asset Strategien zu nennen.

Die fünft höchste Wettbewerbsintensivität habe "e-fundresearch.com" für die Fondskategorie Europe Large-Cap Blend Equity ermitteln können: 356 Strategien würden in dieser Assetklasse um die Aufmerksamkeit von Fondsselektoren kämpfen.

Die vollständige Auflistung der Top-25 Fondskategorien würden interessierte Leser nachfolgend dargestellt finden. Deutschland Aktienfonds (Germany Large-Cap Equity) könnten mit insgesamt 80 verfügbaren Strategien übrigens keinen Platz unter den Top-25 der wettbewerbsstärksten Fondskategorien belegen.

Fondskategorie/ Fondsanzahl

1. Global Large-Cap Blend Equity/ 769
2. EUR Flexible Allocation - Global/ 629
3. EUR Moderate Allocation - Global/ 445
4. EUR Cautious Allocation - Global/ 388
5. Europe Large-Cap Blend Equity/ 356
6. Global Emerging Markets Equity/ 343
7. EUR Diversified Bond/ 287
8. Multistrategy/ 282
9. US Large-Cap Blend Equity/ 268
10. EUR Aggressive Allocation - Global/ 252
11. EUR Corporate Bond/ 234
12. Eurozone Large-Cap Equity/ 210
13. Global Bond/ 191
14. Switzerland Large-Cap Equity/ 189
15. EUR Government Bond/ 180
16. Global Emerging Markets Bond/ 174
17. CHF Moderate Allocation/ 169
18. CHF Cautious Allocation/ 166
19. EUR Cautious Allocation/ 166
20. Global Emerging Markets Bond - EUR Biased/ 158
21. Japan Large-Cap Equity/ 156
22. EUR Flexible Allocation/ 153
23. CHF Bond/ 147
24. Trading - Leveraged/Inverse Commodities/ 143
25. Guaranteed Funds/ 135 (News vom 07.08.2019) (08.08.2019/fc/n/s)