Zehn Jahre ACATIS Gané Value Event Fonds - Fondsnews


08.04.19 10:00
Universal-Investment-GmbH

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die Auflage eines Fonds mitten in der Finanzkrise 2008 bezeichnen Börsianer als waghalsig oder weitsichtig, so die Experten der Universal-Investment-GmbH

Die Antwort darauf gebe zehn Jahre später die herausragende Entwicklung des ACATIS Gané Value Event Fonds. Anleger, die dem Fonds (Anteilklasse A) bei Auflage ihr Vertrauen geschenkt hätten, hätten sich im Zeitraum 15. Dezember 2008 bis 15. Dezember 2018 über eine Wertentwicklung von 149,70 Prozent beziehungsweise 9,59 Prozent pro anno freuen können - und das bei einer Volatilität von lediglich 7,72 Prozent. Gestartet mit einem aus heutiger Sicht sehr bescheidenen Volumen, gehöre der ACATIS Gané Value Event Fonds mit einem aktuellen Volumen von rund 2,9 Milliarden Euro zu den größten deutschen Publikumsfonds.

Abseits des Mainstreams: Der eventorientierte Mischfonds besitze eine klare Philosophie nach Value-Prinzipien ("Eventdriven Value") und sei für die Anleger bisher sehr erfolgreich - und das nicht nur in Schönwetterphasen. Das erscheine auf den ersten Blick sehr einfach und doch gelinge es nur wenigen. Zu Recht hätten die Fondsberater Dr. Uwe Rathausky und J. Henrik Muhle, Gründer und Vorstände von GANÉ, im Februar vom Finanzen Verlag den Oscar der Finanzbranche, den GOLDENEN BULLEN (Fondsmanager des Jahres 2019) erstmals als Team erhalten. (Ausgabe 1/2019) (08.04.2019/fc/n/s)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
264,61 € 265,18 € -0,57 € -0,21% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0X7541 A0X754 267,66 € 239,36 €