Erweiterte Funktionen

StarCapital stellt Leiter Vertrieb ein und verstärkt Portfoliomanagement - Fondsnews


04.12.18 13:30
StarCapital

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Oberurseler Asset Manager StarCapital hat seit dem 1. Dezember einen neuen Leiter Vertrieb, so die StarCapital AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Florian Mende (45) wird in seiner Position den weiteren Ausbau des Wholesale-Vertriebs in Deutschland verantworten. Mende kommt von der Fürstlich Castell'schen Bank, Credit-Casse AG wo er seit 2014 als Abteilungsdirektor und Teamleiter Drittvertrieb den Wholesale-Vertrieb und institutionellen Vertrieb für Norddeutschland verantwortet hat. Der gelernte Sparkassenbetriebswirt war davor in leitenden Funktionen für die Metzler FundServices GmbH und Metzler Servicegesellschaft für Vertriebspartner GmbH tätig.

Zum 1. Januar 2019 wird zudem Klaus Spöri (51) als Senior Portfoliomanager das Rententeam verstärken. Spöri wird in seiner Funktion das Management des Fonds StarCapital Bondvalue UI übernehmen. Er kommt von der ODDO BHF Asset Management, bei der er seit 2013 das Management von Publikumsfonds mit Total-Return-Ansatz und das Management verschiedener Spezialfonds mit Schwerpunkt Corporate Bonds und Staatsanleihen mitverantwortet hat.

"Es freut mich außerordentlich, dass wir mit Florian Mende und Klaus Spöri erfahrene Experten für Vertrieb und Portfoliomanagement gewinnen konnten, die uns bei dem weiteren Ausbau der StarCapital maßgeblich unterstützen werden", so Holger Gachot, Vorstandsvorsitzender der StarCapital AG. (04.12.2018/fc/n/p)