Scope bewertet den Arabesque Systematic mit der Top Note "A"


09.04.19 14:30
Scope Analysis

Berlin (www.fondscheck.de) - Der weltweit in Aktien nachhaltiger Unternehmen investierende Fonds Arabesque SICAV - Arabesque Systematic R wird von Scope Analysis mit A ("sehr gut") bewertet, so die Experten von Scope Analysis.

Der Arabesque Systematic sei erstmals im April 2017 von Scope qualitativ bewertet worden. Die authentische und stringente Umsetzung des Themas Nachhaltigkeit im Portfolio und der auf einem rein quantitativen Modell basierende Investmentprozess hätten starken Einfluss auf das positive Rating-Ergebnis.

Der Arabesque SICAV - Arabesque Systematic R sei im Januar 2015 von Arabesque aufgelegt worden und verfüge zum Bewertungsstichtag (28. Februar 2019) über eine Fondshistorie von 49 Monaten. Die Strategie des Fonds werde jedoch schon über einen längeren Zeitraum (seit 2011) getestet und seit Auflage der USD-Tranche im August 2014 erfolgreich realisiert. Der Fonds investiere in ein von Arabesque als nachhaltig definiertes, globales Aktienuniversum, das derzeit rund 3.000 Werte umfasse.

Der Auswahlprozess sei mehrstufig und computergestützt. Er basiere auf einem umfassenden Kriterienkatalog. Die Aktien würden anhand von 500 Parametern aus den Bereichen Umwelt, Soziales und verantwortungsvolle Unternehmensführung (ESG) unter Berücksichtigung des Best-in-Class-Ansatzes ausgewählt. Das heiße, es würden aus allen Branchen diejenigen Unternehmen ausgewählt, welche die höchsten Nachhaltigkeitsstandards in ihrer Branche erfüllen würden.

Der Fonds investiere unabhängig von einer Benchmark. Ziel der Strategie sei es, einen risikoadjustierten Mehrwert aus "Quant & Nachhaltigkeit" im Vergleich zu konventionellen Ansätzen und langfristig eine Outperformance gegenüber dem MSCI All Country World Index zu erzielen. Bis zum 28. Februar 2019 habe sich der Arabesque Systematic mit einer Netto-Performance von 6,2% p.a. und einer kumulierten Performance von 32,9% im Hinblick auf diese Kennzahl als zweitbester von derzeit 195 Fonds in seiner Peergroup Mischfonds Global dynamisch platzieren können. Im Vergleich dazu habe die von Arabesque selbst gewählte Benchmark, der MSCI All Country World Index, eine etwas höhere Netto-Performance (7,0% p.a.) erzielt.

Arabesque Asset Management sei 2013 gegründet worden. Damit sei die Unternehmenshistorie noch relativ kurz. Sehr positiv würden die Scope-Analysten allerdings die hohe Identifikation und die gleichgerichteten Interessen zwischen Anlegern, Fondsmanagern und der Geschäftsführung bewerten. Ermöglicht werde dies maßgeblich durch die Unternehmensbeteiligung sämtlicher Geschäftsführer und Mitarbeiter an Arabesque.

Auch die Qualifikation und die bisherige berufliche Laufbahn der handelnden Personen in Form des hauptverantwortlichen Portfoliomanagers Dr. Hans-Robert Arndt und seines Stellvertreters Philipp Müller würden ideal zum rein quantitativen Investmentprozess passen. Hans-Robert Arndt sei promovierter Mathematiker. Philipp Müller verfüge über einen Master of Science in Business und sei CFA charterholder. Dieser akademische Hintergrund in Verbindung mit zwölf bzw. elf Jahren Investmenterfahrung würden die Bewertung positiv beeinflussen. Bewertungsmindernd wirke sich allerdings die relativ unterdurchschnittliche Erfahrung der Portfoliomanager im Bereich "Portfolioverantwortung" mit knapp fünf Jahren aus.

Das Risikomanagement des Arabesque Systematic werde von Scope mit gut bis sehr gut bewertet. Mehrere Kontrollmechanismen würden dafür sorgen, dass das Risiko von Fehlinvestitionen minimiert, Risiken gesteuert und rechtzeitig erkannt würden. Zentraler Baustein im Investmentansatz sei ein Momentum-basiertes Trendfolgemodell, das risikoadjustiert sowohl die Allokation zwischen Aktien und Liquidität als auch die Einzelwert-Selektion durchführe. Dieser Investmentansatz wirke sich risikomindernd auf das Portfolio aus und werde von Scope positiv bewertet. Als weitere risikoreduzierende Maßnahme werde das Gesamt-Risiko des Portfolios auf 1,4% "Conditional Value at Risk" begrenzt.

Die Scope-Analysten würden die Analyse des Fonds am 14.05.2019 um 11:30 Uhr in einer Telefon- und Webkonferenz vorstellen. Teilnehmer könnten nach einer kurzen Präsentation Fragen zum Fonds und zum Rating stellen. (09.04.2019/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
135,02 € 135,73 € -0,71 € -0,52% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1164757400 A12HQR 142,65 € 121,59 €