Schweizer-Aktien: Die bislang erfolgreichsten Fondsmanager 2019 - Fondsnews


09.10.19 11:30
e-fundresearch.com

Wien (www.fondscheck.de) - 3 von 4 Quartalen sind gezählt: Zeit für eine Standortbestimmung, welchen Schweiz-Aktienfondsmanagern der bisherige Marktverlauf 2019 besonders gelegen gekommen ist, so die Experten von "e-fundresearch.com".

Den wichtigsten Hinweis direkt zu Beginn: Kein Investor sollte eine Entscheidung jemals auf Basis eines Zeitraums von nur neun Monaten treffen. Dennoch sei es spannend zu beobachten, wie sich unterschiedliche Fondsmanager innerhalb einer homogeneren Peer-Group (in diesem Fall Manager von Schweizer-Large-Cap-Anlagefonds) auch in kürzeren Zeiträumen entwickeln würden und wie groß das Performance-Spektrum - also die Bandbreite vom schwächsten bis besten Manager - ausfalle.

Insgesamt stünden Schweizer-Investoren laut "e-fundresearch.com" Analyse der Morningstar-Datenbank 159 unterschiedliche Anlagefonds für Schweizer-Aktien (Large-Cap) zur Verfügung. 116 Strategien davon seien aktiv gemanagt, bei den anderen 43 Ansätzen handele es sich um passive ETF-Strategien. Berücksichtigt worden seien von "e-fundresearch.com" ausschließlich Anlagefonds, die zumindest über einen Track-Record seit Jahresbeginn 2019, über eine CHF-Fondswährung sowie eine Vertriebszulassung für Schweizer-Privatkunden und ein Fondsvolumen von zumindest 5 Millionen Franken verfügen würden.

Im Durchschnitt über jene 159 Strategien habe "e-fundresearch.com" einen Ertrag seit Jahresbeginn (01.01.2019-30.09.2019) von durchaus attraktiven +21,64% (in CHF) ermitteln können - die Median-Performance liege bei +22,48%. Die Bandbreite der beobachteten Year-to-Date Erträge erstrecke sich von +4,76% (schwächster Manager im laufenden Jahr) bis +26,64% (stärkster Manager im laufenden Jahr).

Angeführt werde das Feld der erfolgreichsten Schweiz-Aktienfondsmanager seit Jahresbeginn per Stichtag 30.09. übrigens vom Synchrony Market Funds - Synchrony All Caps CH (ISIN CH0181475457 - Fondsleitung: Gérifonds S.A / Advisor: BCGE Asset Management), welcher im Beobachtungszeitraum um +26,64% habe zulegen können. Als Fondsmanager fungiere laut Morningstar-Daten Bruce Crochat.

Im Windschatten folge auf Position 2 der von Alexandre Zannoni gemanagte BCV Systematic Premia Swiss Equity (ISIN CH0107973205 / WKN A2DXC6), der +26,48% vorweisen könne. Rang 3 könne der Unigestion Swiss Equities mit +26,05% für sich beanspruchen - als Fondsmanager seien Fiona Frick und Alexei Jourovski zuständig.

Platz 4 werde von dem Mobilière Invest Funds - Swiss Equity (ISIN CH0437194183) aus dem Hause Schweizerische Mobiliar Asset Management AG mit einem Gesamtertrag von +25,89% eingenommen. Komplettiert werde die aktuelle Top-5 Liste vom Nachhaltigkeitsfonds JSS Sustainable Equity - Switzerland von J. Safra Sarasin, welcher in den ersten drei Quartalen von 2019 um +25,72% habe zulegen können und von Fondsmanager Christoph Lang verwaltet werde.

Weitere Details zu den aktuell bestplatzierten Anlagefonds für Schweizer-Standardwerte seien unter dem folgenden Link zu finden. Als bestes passives Produkt habe "e-fundresearch.com" übrigens den Indexfonds Credit Suisse Index Fund (CH) - CSIF (CH) Equity Switzerland Blue (ISIN CH0336206732 / WKN A2AQXT) auf Platz 11 ermitteln können, der im laufenden Kalenderjahr einen Gesamtertrag von +25,31% habe erzielen können. Als Zusatzinformation sei auch die 1-Jahresperformance (01.10.2018-30.09.2019) abgetragen worden. (News vom 08.10.2019) (09.10.2019/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
1.028 plus
+1,00%
1.320 plus
+0,98%
-    plus
0,00%