Erweiterte Funktionen

Robeco ernennt Klimastrategen - Fondsnews


02.10.20 13:00
ROBECO

Rotterdam (www.fondscheck.de) - Robeco hat sein Spezialteam für nachhaltige Investments (SI Center of Expertise Team) durch die Ernennung von Lucian Peppelenbos zum Klimastrategen zum 1. Oktober 2020 erweitert, so Robeco in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

In einer neu geschaffenen Position wird Lucian Peppelenbos die Klimaschutzstrategie von Robeco und RobecoSAM weiterentwickeln und verbessern. Darüber hinaus übernimmt Klimastratege Peppelenbos den Vorsitz der Arbeitsgruppe Klimawandel und wird bei der Festlegung weiterer Schritte zur Senkung des Kohlenstoff-Fussabdrucks der Investitionen von Robeco und dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft unterstützen.

Peppelenbos kommt von APG Asset Management, wo er als Senior Responsible Investment und Governance Specialist für die ESG-Integration in Investmentportfolios und das Engagement bei Beteiligungsunternehmen mit Schwerpunkt Klimawandel verantwortlich war. Peppelenbos hat an der Universität Wageningen in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften promoviert.

Das von Carola van Lamoen geleitete SI Center of Expertise von Robeco bringt seine Anlageexperten zusammen, die sich auf nachhaltiges Investieren konzentrieren. Das Expertise-Zentrum basiert auf vier Säulen: SI Thought Leadership, SI Client Portfolio Management, SI Research und Active Ownership.

Carola van Lamoen, Leiterin des SI Center of Expertise und Chefin der Abteilung Active Ownership bei Robeco, kommentiert: "Lucian Peppelenbos ist ein angesehener und bekannter Fachmann auf dem Gebiet nachhaltigen Investierens. Mit seiner langjährigen Erfahrung haben wir einen Experten gefunden, der dazu beitragen kann, unsere Klimastrategie weiter zu gestalten und unsere Bestrebungen beim Kampf gegen den Klimawandel im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen auf die nächste Stufe zu heben."

Lucian Peppelenbos, Klimastratege bei Robeco: "Ich freue mich darauf, bei Robeco Teil eines Teams zu sein, das über jahrzehntelange Erfahrung mit nachhaltigen Investitionen verfügt. Robeco ist ein weltweit führendes Unternehmen in diesem Bereich. Dies in Verbindung mit meinem Hintergrund wird dazu beitragen, weitere Maßnahmen für Robeco umzusetzen, um Fortschritte auf dem Weg zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft zu erzielen." (02.10.2020/fc/n/p)