Neuer iShares-ETF auf Xetra: US-amerikanische Staatsanleihen - ETF-News


03.09.19 16:39
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Montag ist ein neuer Exchange Traded Fund des Emittenten iShares auf Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Der iShares USD Treasury Bond UCITS ETF - USD (ISIN IE00BK95B138 / WKN A2PNJP) ermögliche Anlegern, an der Wertentwicklung von US-amerikanischen Staatsanleihen mit unterschiedlichen Restlaufzeiten zu partizipieren.

Die für den ETF infrage kommenden Anleihen würden aus dem ICE U.S. Treasury Core Bond Index ausgewählt. Dieser enthalte festverzinsliche Anleihen mit einer Restlaufzeit von mindestens einem Jahr, die vom Finanzministerium der USA ausgegeben würden, auf US-Dollar lauten und einen ausstehenden Nennwert von mindestens 300 Millionen US-Dollar vorweisen würden. Nullkupon-Anleihen, inflationsindexierte Anleihen, Treasury Bills, Strips und Cash-Management-Bills seien ausgeschlossen.

Name: iShares USD Treasury Bond UCITS ETF USD (Dist)
Anlageklasse: Renten-ETF
Laufende Kosten: 0,07%
Ertragsverwendung: Ausschüttend
Referenzindex: ICE U.S. Treasury Core Bond-Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.485 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 11 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (03.09.2019/fc/n/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,4139 € 4,4527 € -0,0388 € -0,87% 13.09./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BK95B138 A2PNJP 4,58 € 4,41 €