Neuer ETF: Inflationsgeschützte US TIPS - ETF-News


03.04.18 15:15
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Emittent iShares erweitert das Angebot an Renten-ETFs auf Xetra und an der Börse Frankfurt, so die Deutsche Börse AG.

Mit dem Rentenindex-ETF könnten Anleger an der Wertentwicklung von auf US-Dollar lautenden, inflationsindexierte Anleihen des US-Schatzamtes (US TIPS) partizipieren. Bei inflationsgeschützten Anleihen sei der Nominalwert an einen Verbraucherpreisindex gekoppelt. Das sichere die Anleihen gegen eine Preisanstieg ab.

Die betreffenden Anleihen müssten eine Restlaufzeit von mindestens einem Jahr sowie einen ausstehenden Mindestbeitrag von 500 Millionen US-Dollar aufweisen. Zur Absicherung des Wechselkursrisikos zwischen US-Dollar und Euro verwende diese ETF-Anteilsklasse eine monatliche Absicherungsstrategie.

Das Produktangebot aus Xetra umfasse derzeit 1.244 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 11 Milliarden Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Name: iShares USD TIPS UICTS ETF EUR Hedged (Acc)
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: IE00BDZVH966
Laufende Kosten: 0,27 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Referenzindex: Bloomberg Barclays US Govt Inflation Linked Bonds TR Index (03.04.2018/fc/n/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,0182 € 5,0276 € -0,0094 € -0,19% 20.07./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BDZVH966 A2JDYH 5,06 € 4,96 €