Neuer Amundi-ETC auf Xetra: Rohstoffanlage in physisches Gold - ETC-News


10.07.19 10:13
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Dienstag ist ein neuer Exchange Traded Commodity (ETC) von Amundi über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Damit bekämen Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von Gold zu partizipieren. Die Preisentwicklung des ETCs orientiere sich am Goldkassapreis der London Metal Exchange (LME) abzüglich anfallender Gebühren. Der Amundi Physical Gold ETC sei eine Schuldverschreibung; das verbriefte Gold werde hinterlegt. Inhaber dieses Wertpapieres seien berechtigt, sich den Wert in bar oder in Gold auszahlen zu lassen.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.456 ETFs, 232 ETCs und 130 ETNs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 11 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (News vom 09.07.2019) (10.07.2019/fc/n/e)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
54,39 € 54,26 € 0,13 € +0,24% 18.09./19:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FR0013416716 A2UJK0 56,42 € 49,49 €