Neue ETFs: Terminkontrakte auf Rohstoffe aus unterschiedlichen Sektoren - ETF-News


09.08.17 12:59
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Dienstag sind zwei neue Exchange Traded Funds (ETFs) von ETF Securities über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Mit den beiden Rohstoffindex-ETFs könnten Anleger an der Wertentwicklung eines diversifizierten Portfolios von Terminkontrakten auf Rohstoffe aus unterschiedlichen Sektoren partizipieren. Der Referenzindex des ETFS All Commodities GO UCITS ETF (ISIN DE000A2DQ7P3 / WKN A2DQ7P) umfasse Komponenten aus den Sektoren Energie, Edelmetalle, Industriemetalle, Lebendvieh sowie Getreide und Agrarrohstoffe. Im ETFS Longer Dated All Commodities ex-Agriculture and Livestock GO UCITS ETF (ISIN DE000A2DQ7Q1 / WKN A2DQ7Q) seien die Komponenten aus der Vieh- und Agrarwirtschaft ausgeschlossen.

Das Produktangebot im Xetra-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.160 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 12 Milliarden Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Name/ Laufende Kosten/ Ertragsverwendung/ Referenzindex

ETFS All Commodities GO UCITS ETF/ 0,3%/ thesaurierend/ Bloomberg Commodity Total Return Index
ETFS Longer Dated All Commodities ex-Agriculture and Livestock GO UCITS ETF/ 0,3%/ thesaurierend/ Bloomberg ex-Agriculture and Livestock 15/30 Capped 3 Month Forward Total Return Index (News vom 08.08.2017) (09.08.2017/fc/n/e)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,85 € 8,80 € 0,05 € +0,57% 17.11./20:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2DQ7P3 A2DQ7P 9,14 € 8,35 €
Werte im Artikel
8,85 plus
+0,57%
9,51 plus
+0,53%