Morningstar erhöht Rating für Fidelity Fund European Dynamic Growth - Fondsnews


09.08.17 15:16
Fidelity International

Kronberg im Taunus (www.fondscheck.de) - Morningstar hat seit Anfang August den gut 1,4 Milliarden Euro schweren Fidelity Fund European Dynamic Growth auf ein Silber-Rating und fünf Sterne hochgestuft, so Fidelity International in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das Research-Haus begründet seinen Schritt unter anderem mit dem starken Fondsmanagement und der sehr konsistenten und langfristigen Portfoliostrategie. Seit der Übernahme durch den Fondsmanager Fabio Riccelli habe sich die Fondsperformance des europäischen Aktienfonds sehr dynamisch entwickelt.

Fabio Riccelli ist ein Stockpicker mit Vorliebe für Wachstumswerte, der seinen Fonds nach einem reinen "Bottom-Up"-Ansatz managt. Er investiert in europäische Unternehmen, die unter ihrem fundamentalen Wert notieren, und sucht besonders nach Titeln, deren langfristiges Wachstumspotenzial vom Markt fehlbewertet wird. Riccellis Schwerpunkt liegt auf strukturellen und weniger auf zyklischen Wachstumstreibern. Er achtet bei Unternehmen vor allem auf endogene Variablen statt auf solche, die von externen Faktoren abhängig sind. Riccelli denkt immer langfristig, und sein Portfolioumschlag ist in der Regel gering.

Über Fabio Riccelli:

Fabio Riccelli ist ein Paradebeispiel für den klassischen Werdegang der Fidelity Fondsmanager. Die meisten von ihnen durchlaufen ein anspruchsvolles Ausbildungsprogramm in der internen "Fidelity Portfolio Manager Academy". Sie starten als Analysten und rotieren zwischen mehreren Sektoren. Wenn sie den Status Fondsmanager haben, verwalten sie anfänglich so genannte Pilotfonds, um ihre Ideen zunächst mit Firmenkapital testen zu können. Erst danach managen sie Kundengelder der Fidelity Fonds.

So auch Fabio Riccelli: Er kam 1998 als Analyst zu Fidelity und deckte die Bereiche Medizintechnologie und Healthcare Services ab. Nach einigen Jahren analysierte er kleine und mittelständische Unternehmen aus den Geschäftsfeldern Halbleiter, Telekomausrüster sowie IT-Dienstleister, aber auch große Einzelhandelsunternehmen aus dem Non-Food-Bereich.

Ab Dezember 2004 assistierte er dem Portfolio Manager Colin Stone, und 2005 übernahm er eine von drei Teilstrategien, die in den Fidelity Fund European Smaller Companies einfließen. Seit 2008 zeichnet Fabio Riccelli als Fondsmanager verantwortlich für den Fidelity Fund European Dynamic Growth und seit Oktober 2014 zudem für den Fidelity Fund Iberia. Riccelli hat einen Abschluss in Wirtschaft und Finanzen von der Universität Manchester. (09.08.2017/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
19,484 € 19,259 € 0,225 € +1,17% 17.11./19:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0318940003 A0MZMR 19,96 € 16,06 €