Moneyfarm für die ETP-Awards 2019 nominiert


02.09.19 13:00
Moneyfarm

London (www.fondscheck.de) - Noch in der Beta-Phase, und schon für den ersten Award nominiert: Moneyfarm ist einer der Kandidaten im Rennen um den diesjährigen Publikumspreis für die "Online-Vermögensverwaltung des Jahres", so Moneyfarm in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Diese Ehrung wird am 07. November im Rahmen der ETP-Awards 2019 in Frankfurt vergeben, einer gemeinsamen Veranstaltung von Extra-Magazin und Börse Stuttgart.

Moneyfarm arbeitet in Deutschland eng mit der Allianz zusammen und bietet in einer exklusiven Partnerschaft mit Allianz Global Investors ein gemeinsam entwickeltes digitales Vermögensverwaltungsprodukt an. Diese Offerte besteht aus Portfolios, die auf einer Multi-Asset-Strategie von Allianz Global Investors basieren, der ein etablierter Risikooptimierungsprozess zugrunde liegt. Die vom Kunden gewählte Asset-Allokation wird sowohl mit aktiv gemanagten Fonds von Allianz Global Investors, mit Produkten von Wettbewerbern und mit ETFs umgesetzt. Durch den Einsatz von ETFs wird ein Preisvorteil erzielt.

Moneyfarm hat das Produkt im Juni im Rahmen eines Soft Launch gestartet, gefolgt von einer Beta-Phase zur Erprobung und Optimierung der Offerte. Der Hard Launch soll dann im September folgen.

Weitere Informationen zu den Awards finden Sie hier: https://www.etp-award.de/publikumspreis/

Abstimmen können Sie hier: https://www.surveymonkey.de/r/etpaward2019 (02.09.2019/fc/n/e)