Erweiterte Funktionen

Lyxor und Bridgewater planen die Auflage eines neuen alternativen UCITS-Fonds - Fondsnews


03.06.19 13:17
Lyxor Asset Management

Paris (www.fondscheck.de) - Lyxor Asset Management ("Lyxor") und Bridgewater Associates, LP ("Bridgewater") planen die Auflage eines neuen alternativen UCITS-Fonds, so Lyxor Asset Management in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Lyxor und Bridgewater arbeiten bereits seit mehr als 15 Jahren erfolgreich zusammen. Aktuell werden die Weichen gestellt, um Investoren künftig einen Zugang zu einer Bridgewater-Strategie über eine UCITS-Struktur zu ermöglichen.

Als Pionier für alternative Investments und Hedgefonds-Lösungen hat Lyxor seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich langfristige Beziehungen in dieser Branche aufgebaut. Laut HFM Week verzeichnete Lyxor 2018 in seinem Alternative UCITS Universum einen Anstieg von 21,9 Prozent der Assets under Management und damit den höchsten Vermögenszuwachs unter seinen Wettbewerbern.

Bridgewater ist ein weltweit führendes Unternehmen im institutionellen Portfoliomanagement und verwaltet mehr als 160 Mrd. US-Dollar für rund 300 der größten und anspruchsvollsten globalen institutionellen Kunden. Bridgewater konzentriert sich auf die Entwicklung eines möglichst umfassenden Verständnisses der globalen Wirtschaft und der Finanzmärkte. Das Unternehmen wurde mehrfach als einer der etabliertesten Manager und Innovationsführer in der Branche ausgezeichnet.

"In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich Lyxor bei der sorgfältigen Auswahl alternativer Investments als bewährter Partner für Kunden und Investmentmanager etabliert. Wir freuen uns, unsere 15 Jahre währende Beziehung zu Bridgewater weiter auszubauen um insbesondere europäischen, asiatischen und südamerikanischen Kunden neue Anlagemöglichkeiten zu eröffnen", sagt Nathanael Benzaken, Chief Client Officer von Lyxor Asset Management.

"Die Zusammenarbeit an einem UCITS-Projekt stellt eine logische Erweiterung unserer Partnerschaft mit Lyxor dar, und wir erwarten, unsere Expertise im Investmentmanagement über die Lyxor-Plattform und das globale Vertriebsnetz von Lyxor einer diversifizierten Investorenbasis zur Verfügung zu stellen", kommentiert Kyle Delaney, Co-Head of Client Service and Marketing bei Bridgewater Associates. (03.06.2019/fc/n/s)