LuxTopic - Aktien Europa: Pessimismus bzgl. Weltkonjunktur und Aktienmärkte wird immer größer - Fondsnews


14.06.19 11:30
Robert Beer Investment

Weiden (www.fondscheck.de) - Im Mai ist deutlich Unsicherheit hinsichtlich eines Handelsabkommens der USA mit China aufgekommen, so die Experten von Robert Beer Investment im Update zum LuxTopic - Aktien Europa (ISIN LU0165251116 / WKN 257546, A; ISIN LU0592234537 / WKN A1JFAE, B).

Das habe vor allem auch deutsche Exporttitel getroffen. Eine ganze Reihe deutscher und Europäischer Blue Chips hätten im Mai zwischen 10% und 20% verloren, obwohl sich an der Gewinnsituation kaum etwas geändert habe. Es sei sehr viel von der Stimmung getrieben.

Wahrscheinlich erhöhe Trump den Druck auf die Chinesen, um einen möglichst guten Deal zu erreichen. Nach einer Einigung sollte sich der Welthandel wieder deutlicher beleben. Im Extremfall könne eine Einigung noch bis Sommer nächsten Jahres dauern. Es könne aber auch irgendwann davor mal schnell gehen. Mal sehen, was beim G20 Gipfel Ende des Monats passiere.

Der Pessimismus bzgl. Weltkonjunktur und Aktienmärkte werde immer größer. Das sollte für längerfristige Investments nicht schlecht sein. Die Bewertung Europäischer Blue Chips sei historisch gesehen weiterhin relativ moderat, vor allem im Hinblick auf das aktuelle Zinsniveau. Daher sollten Rückschläge weiterhin für einen langfristigen Positionsaufbau genutzt werden. (Stand: 31.05.2019) (14.06.2019/fc/n/s)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
21,197 € 21,197 € -   € 0,00% 27.06./11:57
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0165251116 257546 21,34 € 18,21 €
Werte im Artikel
21,20 plus
0,00%
1.053 minus
-0,30%