Erweiterte Funktionen

Licht und Schatten: Wie sich Anleihe-Fondskategorien im letzten Jahrzehnt schlagen konnten - Fondsnews


14.01.20 11:15
e-fundresearch.com

Wien (www.fondscheck.de) - Vergangene Woche haben wir uns detailliert mit den besten Fondskategorien des letzten Jahrzehnts sowie den schwächsten Fondskategorien des letzten Jahrzehnts auseinander gesetzt; nachdem jene Top- und Flop-Rankings aber erfahrungsgemäß vor allem von volatileren Aktien-Fondskategorien dominiert werden, widmen wir uns in diesem Artikel rein der Entwicklung von Anleihe-Fondskategorien in der letzten Dekade (Zeitraum: 01.01.2010 bis 31.12.2019), so die Experten von "e-fundresearch.com".

Die wohl erfreulichste Botschaft für jeden Fixed-Income Anleger: Ganz egal, in welche Anleihe-Fondskategorie man zu Beginn der letzten Dekade investiert hätte, einen nominalen Verlust hätte man in keinem Fall erleiden müssen. Sämtliche der 101 von "e-fundresearch.com" untersuchten Morningstar-Anleihe-Fondskategorien würden das letzte Jahrzehnt einen positiven Gesamtertrag aufweisen. Dank Zinssenkungen und der weltweiten "Jagd nach Rendite" liege die Gesamtrendite sämtlicher Kategorie im arithmetischen Durchschnitt sogar bei durchaus attraktiven +58,26%. Um dieses Ergebnis in einen Kontext zu setzen: Österreich-Aktienfonds hätten im gleichen Zeitraum um nur durchschnittlich +54,13% zulegen können.

Die mit Abstand attraktivsten Gesamtrenditen hätten im vergangenen Jahrzehnt übrigens Hochzins-Fondskategorien erwirtschaften können: Allen voran Asien High Yield Fonds, die in der letzten Dekade um durchschnittlich +130,83% hätten zulegen können. Doch auch mit einem weniger exotischeren Investment in US-Dollar Hochzins-Anleihe-Fonds oder globale High Yield Fonds sei mit +117,90% bzw. +117,80% sehr gutes Geld zu verdienen gewesen.

Insgesamt habe "e-fundresearch.com" elf Anleihe-Fondskategorien ausfindig machen können, die im Zeitraum von 01.01.2010 bis 31.12.2019 um mehr als 100% hätten zulegen können und somit zu einem nominalen Kapitalverdoppler geführt hätten.

Weitere Detailinformationen mit den besten und den schwächsten Anleihe-Fondskategorien des letzten Jahrzehnts können Sie unter folgendem Link abrufen. (14.01.2020/fc/n/s)