Lazard Asset Management verstärkt Drittvertrieb in Deutschland und Österreich - Fondsnews


01.10.19 11:00
Lazard Asset Management

Delaware (www.fondscheck.de) - Lazard Asset Management (Deutschland) GmbH verstärkt sein Vertriebs-Team mit Lars Walter als neuem Senior Sales Manager, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Von Frankfurt aus unterstützt Walter künftig den Drittvertrieb von Lazard Asset Management in Deutschland und Österreich. Er berichtet dabei an Daniela Weißenborn, Leiterin Drittvertrieb bei Lazard Asset Management (Deutschland) GmbH, die Anfang des Jahres zum Unternehmen stieß.

"Mit Lars Walter gewinnen wir einen ausgewiesenen Vertriebs-Experten. Mit seiner langjährigen Erfahrung wird er unser Team wesentlich verstärken und dazu beitragen, dass wir unsere Wachstumsziele in Deutschland und Österreich erreichen", sagt Andreas Hübner, Geschäftsführer der Lazard Asset Management (Deutschland) GmbH.

Walter wechselt vom britischen Vermögensverwalter Columbia Threadneedle, wo er für die Kundenbeziehungen in den Bereichen Asset Manager, Privatbanken und Family Offices verantwortlich war. Zuvor arbeitete er im Vertrieb für Fidelity Investment Managers und die Cominvest AG.

Medienkontakt:
Zoe Butt, Lazard Asset Management
+44 207 448 2802
Zoe.butt@lazard.com

Jasmin Voellinger, Edelman
+49 (0)69 401 254 804
lazardge@edelman.com

Über Lazard Asset Management LLC

Als indirekte Tochtergesellschaft von Lazard Ltd (NYSE: LAZ) bietet Lazard Asset Management (LAM) weltweit eine breite Palette von Aktien-, Anleihen- und Alternativen Investmentprodukten. LAM und verbundene Vermögensverwaltungsgesellschaften der Lazard-Gruppe verwalten ein Kundenvermögen in der Höhe von 187,6 Milliarden Euro zum Ende des zweiten Quartals 2019.

Weitere Informationen über Lazard Asset Management finden Sie auf https://www.lazardassetmanagement.com/de/de_de. Folgen Sie LAM über @LazardAsset. (01.10.2019/fc/n/p)