KEPLER-FONDS KAG: Neuer Laufzeitenfonds am Start - Fondsnews


13.09.17 10:07
KEPLER-FONDS KAG

Linz (www.fondscheck.de) - Die KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft ist seit dem Jahr 2008 auf das Management breit gestreuter Anleihen-Portfolios mit fixer Laufzeit spezialisiert, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Am 17. Oktober 2017 startet mit dem KEPLER Rent 2024 (ISIN AT00RENT24T2 / WKN A2DU0Y, thesaurierend; ISIN AT00RENT24A2 / WKN A2DU0X, ausschüttend) der jüngste Spross dieser Fondsgattung. Das bewährte Anlagekonzept bleibt dabei laut Uli Krämer, Leiter des Portfoliomanagements, unverändert: "Innerhalb einer Laufzeit von sechs Jahren wird in ein globales Universum aus Staatsanleihen guter Bonität, Pfandbriefen, Bankanleihen, Unternehmensanleihen und Anleihen aus Emerging Markets investiert. In den ersten Jahren sind besser verzinste, aber auch risikoreichere Anleihen wesentlicher Teil des Portfolios. Das Zinsänderungs- und Bonitätsrisiko wird dann bis zum Ende der Laufzeit sukzessive reduziert."

Der KEPLER Rent 2024 weist ein solides, kalkulierbares Ertragspotenzial auf. Sicherheitsorientierte Anleger haben die Chance, auch bei extrem niedrigen Zinsen ansprechende reale Renditen zu erzielen. Diese Veranlagung eignet sich nur für einen Anlagehorizont bis zum Laufzeitende. Das Portfolio veranlagt an den internationalen Geld- und Kapitalmärkten und unterliegt damit marktbedingten Kursschwankungen.

Basisdaten:

Managementgebühr: 0,48% p.a.
Laufzeitende: 29.03.2024

KEPLER verwaltet aktuell bereits über eine halbe Milliarde Euro an Kundengeldern in Anleihen-Portfolios mit fixer Laufzeit. (Pressemitteilung vom 12.09.2017) (13.09.2017/fc/n/n)





hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
99,88 minus
-0,06%
99,88 minus
-0,06%