Erweiterte Funktionen

Janus Henderson Investors stärkt Wholesale-Geschäft und globalen Vertrieb - Fondsnews


01.06.17 17:00
Janus Henderson Investors

London (www.fondscheck.de) - Janus Henderson Investors hat heute die Schaffung von zwei neuen Spitzenpositionen für seinen Vertrieb in Kontinentaleuropa und Lateinamerika bekannt gegeben, so Janus Henderson Investors in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Steven de Vries übernimmt mit sofortiger Wirkung die Funktion des Head of Global Financial Institutions. Gleichzeitig wird Ignacio de la Maza zum Head of Continental Europe Wholesale & Latin America berufen.

Durch die Ernennungen wird die Marktpositionierung von Janus Henderson Investors in Kontinentaleuropa und Lateinamerika in wichtigen Bereichen der globalen Kundenbeziehungen und der Zusammenarbeit mit Kunden aus dem Wholesale Bereich gestärkt.

Berichten werden sowohl Steven de Vries als auch Ignacio de la Maza an Greg Jones, Head of Distribution, EMEA & Latin America.

Ignacio de la Maza wird neben seiner neuen Verantwortung für das Wholesale-Geschäft in Kontinentaleuropa und Lateinamerika auch künftig das siebenköpfige Vertriebsteam für Lateinamerika und die Iberische Halbinsel leiten.

Zu den Neubesetzungen sagte Greg Jones, Head of Distribution, EMEA & Latin America: "Mit der Schaffung dieser neuen Führungspositionen in unserem Vertrieb tragen wir dem Ausbau unseres Geschäfts in den vergangenen fünf Jahren Rechnung, zu dem Steven de Vries und Ignacio de la Maza maßgeblich beigetragen haben. In den reifen Märkten, in denen wir aktiv sind, ist es entscheidend, dass wir unsere Kundenbeziehungen mit Finanzinstituten sowie mit Beratern und Vermittlern festigen und vertiefen und so ein attraktiver Partner bleiben. Nachdem der Zusammenschluss zu Janus Henderson nun abgeschlossen ist und angesichts der Tatsache, dass mindestens ein Viertel unserer Mitarbeiter im Vertrieb tätig ist, hoffen wir, dass wir unsere Stellung am Markt festigen und unseren Kundenstamm weiter ausbauen können."

Janus Henderson Investors verfügt bereits heute über eine starke Marktpräsenz in Kontinentaleuropa. In Lateinamerika wird der Ausbau der Marktposition fortgesetzt. Der durch die Fusion deutlich gewachsene weltweite Vertrieb von Janus Henderson Investors besteht aus nahezu 600 Mitarbeitern. Davon sind 230 in Europa tätig. (01.06.2017/fc/n/p)