Invest in Visions überträgt Administration für IIV Mikrofinanzfonds an HANSAINVEST - Fondsnews


04.12.18 12:00
HANSAINVEST

Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Frankfurter Portfoliomanager Invest in Visions GmbH hat die Verwaltung seines IIV Mikrofinanzfonds zum 1. Oktober 2018 auf die Service-KVG HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH übertragen, so die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

"Mit dem Wechsel der KVG möchten wir unsere bereits bestehende Zusammenarbeit mit der HANSAINVEST ausweiten und damit unser Engagement bei einer Service-KVG bündeln. Das Leistungsportfolio der HANSAINVEST bietet eine optimale Ergänzung zu der Expertise der Invest in Visions im Bereich Impact Investing", sagt Edda Schröder, Geschäftsführerin der Invest in Visions GmbH.

"Nachhaltigkeit ist bei der HANSAINVEST mittlerweile ein zentrales Thema. In den vergangenen Jahren haben wir uns in diesem Bereich weiter spezialisiert und das vorhandene Fachwissen auf- und ausgebaut. Entsprechend ist die Zusammenarbeit mit Invest in Visions für uns eine wichtige strategische Partnerschaft, in deren Rahmen wir zukünftig weitere gemeinsame Projekte in einem wachsenden Markt realisieren wollen", ergänzt Dr. Jörg W. Stotz, Geschäftsführer der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH für den Bereich Financial Assets.

IIV Mikrofinanzfonds: Attraktive Anlagelösung im Niedrigzinsumfeld

Der Fonds wurde im Jahr 2011 als erster für Privatanleger zugelassener Mikrofinanzfonds in Deutschland aufgelegt und hat aktuell ein Volumen von 629,4 Millionen Euro - davon entfallen 266,9 Millionen Euro auf die Retail-Anlageklasse (R-Klasse) und 351,2 Millionen Euro auf institutionelle Investoren (I-Klasse). Seit der Auflage erzielte das Portfoliomanagement eine durchschnittliche Wertentwicklung von 2,13 Prozent in der R-Klasse und 2,62 Prozent in der I-Klasse. Der IIV Mikrofinanzfonds investiert derzeit in unverbriefte Darlehensforderungen an 91 Mikrofinanzinstitute in insgesamt 36 Entwicklungsländern. "Im anhaltenden Niedrigzinsumfeld ist der Fonds eine attraktive Anlagelösung für Privatanleger und institutionelle Investoren, um stetige finanzielle Erträge zu erzielen. Gleichzeitig lässt sich eine nachhaltige Verbesserung der Situation der Endkreditempfänger erzielen - das ist unser Verständnis von echtem Impact Investing", erläutert Schröder. (04.12.2018/fc/n/s)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
97,50 € 97,00 € 0,50 € +0,52% 14.12./08:15
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1H44T1 A1H44T 99,51 € 95,02 €