Hamburger Vermögensverwalter stärkt sich durch Übernahme - Fondsnews


07.06.17 14:30
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Die Hamburger Hövelrat Holding, die Eigentümerin des norddeutschen Vermögensverwalters Proaktiva, hat sämtliche Anteile des Finanzdienstleistungsinstituts Andreas Meißner Vermögensmanagement übernommen, so die Experten von "FONDS professionell".

Der Kaufpreis sei größtenteils mit Aktien aus dem im Herbst 2016 erfolgten Aktienrückkaufprogramm der Holding bezahlt worden, habe die im Freiverkehr der Börsen Hamburg und Berlin notierte Gesellschaft mitgeteilt. Zur Geschäftsführerin der Andreas Meißner Vermögensmanagement sei Susanne Treiber bestellt worden.

Mit diesem Geschäft mache Hövelrat-Vorstand Torben Peters die schon Anfang 2015 gegenüber FONDS professionell ONLINE geäußerte Ankündigung wahr, mit Übernahmen wachsen und eine aktive Rolle in der Konsolidierung der Vermögensverwaltungsbranche spielen zu wollen.

Nach der Übernahme steige das von der Hövelrat Holding als Konzern verwaltete Vermögen auf mehr als 500 Millionen Euro. Proaktiva verwalte rund 450 Millionen Euro, gut 60 Millionen Euro steuere die Andreas Meißner Vermögensmanagement bei.

Proaktiva betreue vermögende Kunden individuell und biete seit 2008 den Mischfonds Wachstum Global an, der inzwischen knapp 70 Millionen Euro auf die Waage bringe. Durch den Zukauf der Andreas Meißner Vermögensmanagement würden zwei weitere Fonds hinzukommen: Der AM Fortune Defensive verwalte rund 35 Millionen Euro, der AM Fortune Offensive etwa 28 Millionen Euro. (07.06.2017/fc/n/s)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
83,81 € 83,84 € -0,03 € -0,04% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0NJGU7 A0NJGU 84,30 € 73,69 €
Werte im Artikel
137,17 plus
+0,55%
110,89 plus
+0,04%
83,81 minus
-0,04%