Erweiterte Funktionen

Habona startet Vertrieb des Einzelhandelsfonds 06 - Fondsnews


11.10.17 10:55
HANSAINVEST

Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Frankfurter Fondsinitiator Habona Invest hat die Vertriebszulassung für den Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 06 erhalten, so die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der nach dem KAGB regulierte alternative Publikums-Investmentfonds (AIF) investiert wie die Vorgängerfonds in neue und neuwertige Lebensmitteleinzelhandelsimmobilien, die sehr langfristig von bonitätsstarken Mietern bespielt werden sollen. Habona möchte mit dem Fonds mindestens 50 Millionen Euro bei deutschen Privatanlegern einwerben und prognostiziert dafür eine Rendite von 5% p. a. vor Steuern während der 5-jährigen Fondslaufzeit. Inklusive Fremdkapital liegt das Zielvolumen des Fonds bei 110 Millionen Euro und soll sich auf ca. 25 Immobilien verteilen. Wie alle Habona-AIFs kooperiert auch der aktuelle Habona Einzelhandelsfonds 06 mit der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH als externer Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG), die u. a. mit dem Portfoliomanagement und dem Risikomanagement des Fonds beauftragt ist. Als Verwahrstelle des Fonds ist erneut die renommierte deutsche Privatbank Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG beauftragt worden.

Der Vorgängerfonds wurde im Juni mit einem Rekordplatzierungsvolumen von 84 Millionen Euro geschlossen. (11.10.2017/fc/n/s)