Erweiterte Funktionen

HANSAINVEST Real Assets: Dr. Nikolai Mader neuer Abteilungsleiter An- und Verkauf Immobilien - Fondsnews


07.03.19 12:00
HANSAINVEST

Hamburg (www.fondscheck.de) - Dr. Nikolai Alexander Mader übernimmt zum 1. Juni 2019 die Leitung der Abteilung An- und Verkauf Immobilien der HANSAINVEST Real Assets GmbH von Horst Pollex, der zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand geht, so die HANSAINVEST Real Assets GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dr. Mader ist bereits seit 2007 im Immobilien-An- und -Verkauf des Unternehmens tätig. In diesen mehr als zehn Jahren war der promovierte Diplom-Kaufmann an einer Vielzahl von Großprojekten beteiligt, wie etwa der Gründung des Joint Ventures um den "Global Tower" in Frankfurt am Main im vergangenen Jahr oder dem Ankauf der "Tanzenden Türme" in Hamburg im Jahr 2014.

"Dr. Nikolai Mader ist ein exzellenter Experte aus unserem eigenen Haus, der somit unsere Prozesse und die Kollegen seit langer Zeit kennt und seine Kompetenzen schon viele Jahre unter Beweis gestellt hat. Damit sind wir auch in Zukunft hervorragend im Bereich Immobilientransaktionen aufgestellt. Gleichzeitig möchte ich die Gelegenheit nutzen, bereits jetzt Horst Pollex ganz herzlich für seine Verdienste um das Unternehmen und insbesondere im Transaktionsmanagement zu danken und ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt zu wünschen", sagt Nicholas Brinckmann, Sprecher der Geschäftsführung von HANSAINVEST Real Assets.

Horst Pollex leitete seit November 2017 die Abteilung An- und Verkauf Immobilien der HANSAINVEST Real Assets GmbH. Zuvor war er seit 2002 als Senior-Manager tätig - bis 2016 noch als Teil der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH. Im Konzernverbund der SIGNAL IDUNA Gruppe ist Horst Pollex bereits seit 1991 tätig, damals als Immobilienakquisiteur in der Abteilung Grundbesitz. Weitere Stationen seiner über drei Dekaden umfassenden Karriere in der Immobilienbranche waren Positionen bei der HAMBURGHYP und der Münchener Hypothekenbank. (07.03.2019/fc/n/p)