Erweiterte Funktionen

Franklin Templeton übernimmt Legg Mason - Fondsnews


05.03.20 12:00
Franklin Templeton

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Franklin Templeton übernimmt den US-Vermögensverwalter Legg Mason und schafft damit einen globalen Investmentmanager mit 1,5 Billionen USD verwaltetem Vermögen, berichten die Experten von Franklin Templeton.

Aufgrund der Größe dieser Akquisition ist dies ein echter Paukenschlag in unserer Industrie und für unser Geschäft in Deutschland aus mehreren Gründen als sehr positiv zu bewerten, so die Experten von Franklin Templeton. Die Produktpaletten von Franklin Templeton und Legg Mason würden sich sehr gut ergänzen und auch aus Vertriebssicht stelle man sich in Deutschland wie weltweit noch breiter auf, da Legg Mason sein Geschäft hauptsächlich mit institutionellen Kunden mache. Im Hinblick auf eine voranschreitende Konsolidierung in dieser Branche sei die zukünftige Größe ein wichtiges Thema. Mit der an der Ostküste der USA beheimateten Traditionsfirma werden wir zu den zehn größten unabhängigen Asset Managern der Welt gehören (gemeinsam verwalten wir 1,5 Billionen USD, wenn die Transaktion voraussichtlich im 3. Quartal 2020 abgeschlossen sein wird), so die Experten von Franklin Templeton. (Ausgabe 98 vom März 2020) (05.03.2020/fc/n/s)