Erweiterte Funktionen

Frankfurter Vermögensverwalter erweitert Vorstand - Fondsnews


03.01.20 12:00
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Der Frankfurter Vermögensverwalter Source For Alpha erweitert seinen Vorstand, so die Experten von "FONDS professionell".

Anfang Juli 2020 werde Dieter Helmle das Führungsgremium des Unternehmens verstärken und für die Betreuung und das Portfoliomanagement strategischer Kunden verantwortlich sein. Damit setze Source For Alpha sein personelles Wachstum der vergangenen Monate fort, betone das Fondshaus in einer Pressemitteilung. Bereits 2019 habe sich der Vermögensverwalter mit zwei Experten verstärkt: Joachim Höpcker trage im Bereich Kundenbetreuung und Portfoliomanagement Verantwortung für vermögende Privatkunden. Sezar Aydogan sei als Relationship Manager Ansprechpartner für semi-institutionelle Investoren und Stiftungen.

Der neue Mann im Vorstand habe in den vergangenen zehn Jahren als Vorstand das Portfoliomanagement des Vermögensverwalters Capitell Vermögens-Management verantwortet. Davor sei er in selbiger Position bei Gebser & Partner angestellt. Fast 20 Jahre lang sei er zuvor für die BHF-Bank (heute Oddo BHF) in verschiedenen Führungspositionen tätig gewesen, unter anderem als Leiter des Private Banking der Zentrale sowie als Geschäftsführer und Portfoliomanager der Vermögensverwaltungs-Tochter BHF Trust. (News vom 02.01.2019) (03.01.2020/fc/n/p)