In Fonds anlegen - von der Vielseitigkeit profitieren


04.02.19 16:00
fondscheck.de

Bad Marienberg (www.fondscheck.de) - Auch wenn es an den Börsen und an den finanziellen Schauplätzen dieser Welt aktuell ein wenig regelmäßiger abwärts statt aufwärts geht, so gibt es dennoch eine Menge Möglichkeiten, um mit dem eigenen Geld bessere Renditen zu erzielen. Besonders mit einer langfristigen Anlagestrategie können Sie dabei gute Resultate erzeugen und besonders für das Alter vorsorgen. Wir stellen Ihnen hier Fonds vor - ein gesammeltes Paket an Investitionen, bei denen Sie garantiert nicht allein sind.

Sollte Ihnen der Sinn nicht nach Optionen oder kurzangelegten Aktien stehen, bei denen Sie zwar viel gewinnen, aber auch eine Menge einbüßen können, so empfehlen wir Ihnen Fonds.
Fonds umfassen eine große Menge - Aktien, Optionsscheine sowie auch Geldmarktinstrumente. Klingt alles nach schwierigen Worten, aber es ist tatsächlich leicht verständlich: Sie legen nicht nur in ein Unternehmen an, sondern gruppieren diese in eine Vielzahl an Unternehmen, die nach unterschiedlichen Kriterien zusammengefügt werden. Ein Beispiel: Sie können in Fonds der gleichen Sektoren, wie etwa das Gesundheitswesen, investieren, was den Vorteil mit sich bringt, dass diese Unternehmen oftmals im gleichen Rhythmus wachsen und ihre Gewinne steigern.

Fonds sind leicht zu verwalten und benötigen gar nicht viel an bestehendem Vorwissen, um mit ihnen zu beginnen. In unserer Erfahrung kommt es meist auf einen gewissen Mut zum Risiko an, zudem es auch nicht verkehrt, sich hin und wieder mit dem globalen Finanzgeschehen zu befassen. Das oben genannte Beispiel mit Fonds aus dem Sektor des Gesundheitswesens kann auch hier erneut verwendet werden: Unternehmen, die durch etwaige Neuheiten, wie Patente oder hervorzuhebende Errungenschaften, im Rampenlicht stehen, erzielen leicht mehr Gewinn als jene, bei denen unlautere Geschäftsgebaren gefunden werden. Nehmen Sie sich also ein wenig Zeit, um sich mit der Lage vertraut zu machen, und schon ist es ein Leichtes, Investmentfonds zu eröffnen.

Nicht nur in gleichen Sektoren kann man mit Fonds tolle Renditen erzielen. Besonders jenen Investmentfonds, die sich auf Unternehmen in aufkommenden Regionen konzentrieren, sagen Finanzanalysten eine rosige Zukunft voraus; dies kommt auch durch die sich kontinuierlich verändernde Weltordnung zustande. Unternehmen aus China, Indien oder Brasilien - Staaten, die unter anderem den BRICS-Block leiten - haben in den vergangenen Jahren konstant zulegen können. Freilich gibt es auch keine Gründe, nicht in den einheimischen Markt zu investieren - Deutschland hat auch hier eine Menge interessanter Angebote, wie etwa den DWS Aktienfonds (ISIN DE0008474057 / WKN 847405). Der Standpunkt "Deutschland" ist halt nach wie vor immer noch eine echte Nummer, sowohl hier als auch bei Investoren weltweit.

Ein weiterer Tipp lautet also, nebst Sektoren auch geografische Faktoren nicht zu ignorieren, sondern diese in die Investitionsentscheidung mit einfließen zu lassen. Sollten Sie noch recht neu sein auf dem Spielplatz der Investitionen, so ist es hilfreich, sich nicht gleich auf das erste Fondspaket zu stürzen, sondern sich intensiver mit unterschiedlichen Angeboten zu befassen - Fonds an sich sind ja bereits so angelegt, dass Sie Ihr Geld in viele kleinere Unternehmen investieren. Wenn Sie zusätzlich also Ihr Geld in eine größere Menge an Fonds investieren, dann können Sie sich entspannt zurücklegen und gucken, wie sich welche Fonds mit der Zeit entwickeln.

Das Investieren in Fonds mag zunächst komplex klingen, ist es aber gar nicht. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit um herauszufinden, in welche Märkte Sie Ihr Erspartes investieren möchten und wie viel Risiko Sie bereit sind zu gehen. Sowohl für konservative Anleger als auch für jene mit ein mehr Interesse am Spiel der Börsen gibt es passende Fonds. (04.02.2019/fc/n/s)







hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
58,62 € 59,09 € -0,47 € -0,80% 15.02./20:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008474057 847405 70,86 € 54,53 €