FondsSuperMarkt: Dynamisches Wachstum 2017 - Fondsnews


11.01.18 14:04
FondsSuperMarkt

Miltenberg (www.fondscheck.de) - FondsSuperMarkt, eine der führenden unabhängigen Fondsplattformen im Internet, hat 2017 an den dynamischen Wachstumstrend des Vorjahres angeknüpft und das Kundenvermögen signifikant gesteigert, so FondsSuperMarkt in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das verwaltete Vermögen wuchs 2017 um 62,5 Prozent auf 124,6 Mio. Euro, nach 76,7 Mio. Euro am 31. Dezember 2016. Auch im vierten Quartal lag die Steigerung im prozentual zweistelligen Bereich. In der Miltenberger Fondsvermittler-Gruppe, zu der FondsSuperMarkt gehört, wuchs das betreute Kundenvermögen 2017 auf über 420 Mio. Euro.

Kundenzahl durchbricht 7.000er-Marke

Neben dem verwalteten Kundenvermögen setzte sich der Wachstumsschub auch bei der Zahl der Neukunden fort, die im Vergleich zum Jahr 2016 deutlich gestiegen ist. Im März 2017 erreichte FondsSuperMarkt einen neuen Rekord von 200 Neukunden pro Monat. Dabei haben über 50 Prozent der Neukunden im Jahr 2017 ihre Depots zusätzlich mit einem Sparplan bestückt. Inzwischen vertrauen mehr als 7.000 Kunden auf das Angebot der Finanzgruppe. Depots mit einem Volumen von über 100.000 Euro machen aktuell gut 12 Prozent des verwalteten Vermögens aus. Im FondsSuperMarkt hat das größte Depot ein Volumen von 2,0 Mio. Euro. In der Gruppe erreichen die größten Depots Volumina von über 9 Mio. Euro.

Zu der erfreulichen Geschäftsentwicklung haben vor allem die attraktiven Konditionen, der umfangreiche Service und das ausgezeichnete Leistungsspektrum beigetragen. Aktionen, wie die Wechselprämie von bis zu 4.000 Euro bei Depoteröffnung, haben sich 2017 zudem positiv auf das Kundenwachstum und das verwaltete Kundenvermögen ausgewirkt.

Aktienfonds mit internationalem Schwerpunkt 2017 besonders gefragt

Vor dem Hintergrund der guten Börsenlage waren 2017 besonders Aktienfonds International Small & Mid Cap gefragt, deren Volumen um 97 Prozent gestiegen ist. Auch die Zahl der Sparpläne ist 2017 dynamisch gewachsen. Im Durchschnitt legen die Kunden von FondsSuperMarkt 300 Euro pro Monat als Fondssparplan an. Bereits ab einer Summe von 10 Euro pro Monat können Kunden mit dem kostenlosen Depot für Kinder, "Depot4kids", den Grundstein für ein kleines oder auch größeres Vermögen für den Nachwuchs legen.

Bei der Depotführung kooperiert FondsSuperMarkt mit den sechs renommierten Partnerbanken ebase, Fondsdepot Bank, comdirect, FIL Fondsbank (FFB), Augsburger Aktienbank und der DWS Investments. Kunden von FondsSuperMarkt haben die Möglichkeit, zu dauerhaften Top-Konditionen aus über 21.000 Fonds namhafter Fondsgesellschaften zu wählen und damit Kosten wie Ausgabeaufschläge, Depotgebühren oder auch Transaktionskosten zu sparen. So übernimmt FondsSuperMarkt für Kunden ab einem Depotvolumen von 1.500 Euro die Kosten für die Depotführung. Anleger können beim Kauf von Investmentfonds sparen und auf lange Sicht die Chance auf zusätzliche Renditen nutzen.

Zu den Top-Sellern der Kunden unter den mehr als 21.000 Fonds, die FondsSuperMarkt im Angebot hat, gehörten 2017 Fonds, wie der DWS Top Dividende, der Flossbach von Storch Multiple Opportunities und der Fidelity European Growth mit jeweils prozentual zweistelligen Zuwächsen beim betreuten Kundenvermögen.

Frank Berberich, Vorstand von FondsSuperMarkt, sagt: "Wir sind mit der Entwicklung des betreuten Kundenvermögens mehr als zufrieden und haben ein weiteres Mal gezeigt, dass wir dynamisch wachsen. 2017 ist das verwaltete Kundenvermögen erneut markant gestiegen, was wir als Ansporn verstehen, unser umfassendes Serviceangebot weiter auszubauen."

Marco Kantner, Vorstand von FondsSuperMarkt, erläutert: "2017 haben wir unser Serviceangebot erfolgreich um die digitale Vermögensübersicht für die Hosentasche erweitert. Mit unserer App haben unsere Kunden überall Zugriff auf die über FondsSuperMarkt vermittelten Konten und Depots bei unseren Partnerbanken. Besonders Kunden, die einen langfristigen Anlagehorizont haben, bieten wir mit unseren Konditionen die Möglichkeit, tausende von Euro zu sparen und so eine höhere Rendite mit ihrer Geldanlage zu erzielen."

Für 2018 erwartet FondsSuperMarkt eine Fortsetzung der erfolgreichen Geschäftsentwicklung mit einer Steigerung der Kundenzahl, wie auch des verwalteten Vermögens. (11.01.2018/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
119,18 € 119,12 € 0,06 € +0,05% 20.07./19:58
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009848119 984811 121,64 € 107,92 €
Werte im Artikel
241,39 plus
+0,70%
119,18 plus
+0,05%