Erster Active-ETF von VanEck auf Xetra: Schwerpunkt Smart Home - ETF-News


11.11.21 12:00
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Mittwoch ist erstmals ein Active Exchange Traded Fund des Emittenten VanEck Vectors über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Mit dem VanEck Vectors Smart Home Active UCITS ETF (ISIN IE000FN81QD2 / WKN A3CRL7) würden Anleger erstmals die Möglichkeit bekommen, weltweit gezielt in Unternehmen rund um das Thema intelligentes Zuhause zu investieren.

Das aktiv gemanagte Portfolio bestehe aus bis zu 60 Unternehmen, die den Großteil ihrer Einnahmen im Zusammenhang mit dem Ökosystem vernetztes Zuhause und intelligente Gebäudelösungen erwirtschaften oder Beteiligungen in diesem Bereich halten würden. Ziel sei es Unternehmen zu identifizieren, die überproportional von der immer wichtiger werdenden Rolle der eigenen vier Wände profitieren würden. Berücksichtigt würden Unternehmen aus den Bereichen Shopping, Lieferdienste, Fitness, Dating, Pflege sowie Lern- und Arbeitsmaterialien, was alles zunehmend digital und von zu Hause aus abgewickelt werde.

Name/ Anlageklasse/ Laufende Kosten/ Ertragsverwendung

VanEck Vectors Smart Home Active UCITS ETF/ Aktien-ETF/ 0,85 Prozent/ Thesaurierend

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.727 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 17 Mrd. EUR sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (News vom 10.11.2021) (11.11.2021/fc/n/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,642 € 16,936 € -0,294 € -1,74% 30.11./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE000FN81QD2 A3CRL7 17,96 € 16,64 €