Erweiterte Funktionen

Carmignac ernennt Luis Caceres zum neuen Business Development Director für Deutschland und Österreich


04.12.18 12:30
Carmignac Gestion

Luxemburg (www.fondscheck.de) - Carmignac freut sich, die Ernennung von Luis Caceres (46) zum neuen Business Development Director bekannt zu geben, so Carmignac Gestion in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Caceres, der aus dem Frankfurter Büro heraus arbeitet, wird Carmignacs Beziehungen zum diskretionären Geschäft weiter ausbauen. Er berichtet direkt an Nils Hemmer, Head of Country Germany & Austria. Mit der Neueinstellung verstärkt Carmignac seine Bemühungen, die Präsenz im semi-institutionellen und Wholesale-Geschäft zu erweitern.

Luis Caceres verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und im Versicherungssektor. Er kommt von Fidelity Worldwide Investment, wo er von 2000 bis 2015 in verschiedenen Positionen tätig war. Zuletzt war er Associate Director IFA & Insurance Distribution und verantwortlich für IFAPools, Versicherungen und Dachfonds. Caceres hat einen Abschluss in Wirtschaft und Management.

Nils Hemmer, Head of Country Germany & Austria, kommentiert: "Wir freuen uns, Luis in unserem Team willkommen zu heißen. Seine umfassende Markterfahrung und Erfolgsbilanz in der Branche werden uns helfen, unser Engagement im Wholesale- und semi-institutionellen Geschäft in Deutschland und Österreich weiter auszubauen." (04.12.2018/fc/n/p)